Wer bekommt beim Flächenkauf die Zahlungsansprüche? Plus

Ich befinde mich zurzeit in einem privatrechtlichen Flurbereinigungsverfahren. lch verkaufe ein ca. 0,5 ha großes Wiesengrundstück und kaufe zwei Ackergrundstücke von ca. je 1 ha. Das Wiesengrundstück und die Ackergrundstücke sind aktuell verpachtet.

Frage: Sind die Prämienrechte an die Fläche gebunden? Muss ich sie im Kaufvertrag benennen? Wem stehen die Zahlungsansprüche (ZA) zu? Wie hoch sind die ZA aktuell? Was passiert, wenn in den Pachtverträgen nichts zu den ZA steht?

Frage: Sind die Prämienrechte an die Fläche...

Jetzt anmelden und sofort weiterlesen. Plus

Melden Sie sich an oder erstellen Sie ein kostenloses Konto und erhalten Sie Zugriff auf diesen und alle weiteren relevanten Beiträge sowie auf unsere exklusiven Newsletter. Testen Sie jetzt, ganz unverbindlich.


Diskussionen zum Artikel

Kommentar schreiben

Diskutieren Sie mit

Tragen Sie mit Ihrem Beitrag zur Meinungsbildung zu diesem Artikel bei.

Sie müssen sich anmelden um Kommentare zu bewerten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Kommentar melden

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Auf Kommentar antworten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen