top agrar plus Blick von außen

Nabu-Chef: „Die Zeit von Leuchtturmprojekten und Bienenwettbewerben ist vorbei“

Laut Nabu-Chef Krüger beginnt eine neue Zeitrechnung in der Agrarpolitik. Noch nie hätten so geeinte Politikempfehlungen aus Wissenschaft, Wirtschaft und Zivilgesellschaft auf dem Tisch gelegen.

Jörg Andreas Krüger ist seit November 2019 Nabu-Präsident. Er zeigt sich erfreut und zukunftssicher über das, was die Minister Lemke und Özdemir bisher geplant haben.

Dieses Jahr war die Grüne Woche grüner als sonst. Ohne PR-wirksamen Messerundgang verstanden es Umweltministerin Steffi Lemke und Landwirtschaftsminister Cem Özdemir, ihre Vorstellungen für die kommenden Monate und Jahre ins Gespräch zu bringen.

Und die machen zunächst einmal Mut: Eine neue Zeitrechnung in der Agrarpolitik zeichnet sich ab. Selten war der Reformwille der Akteurinnen und Akteure so groß. Noch nie lagen so weithin geeinte Politikempfehlungen aus Wissenschaft, Wirtschaft und Zivilgesellschaft auf dem Tisch. Die Zukunftskommission Landwirtschaft (ZKL) sowie die Borchert-Kommission waren aus der Not des Politikversagens vergangener Regierungen entstanden – und haben geliefert.

Gleichzeitig dulden die multiplen Krisen der Landwirtschaft keinen weiteren Aufschub mehr. Weder der Verlust von Insekten und Vögeln noch der Treibhausgasgehalt der...

top agrar plus

Mit top+ weiterlesen

top agrar
Digital

Jahresabo

117,60 EUR / Jahr

Spare 6% zum Monatsabo

  • Tagesaktuelle Nachrichten, Preis- und Marktdaten
  • Exklusive Beiträge, Videos und Hintergrundinfos
  • Artikel kommentieren und mitdiskutieren
  • Preisvorteile auf Webinare und Produkte
Jetzt abonnieren
top agrar
Digital

Monatsabo

9,80 EUR / Monat

1. Monat kostenlos

  • Tagesaktuelle Nachrichten, Preis- und Marktdaten
  • Exklusive Beiträge, Videos und Hintergrundinfos
  • Artikel kommentieren und mitdiskutieren
  • Preisvorteile auf Webinare und Produkte
Jetzt abonnieren
top agrar
Digital + Print

Jahresabo

124,20 EUR / Jahr

Sehr beliebt

  • Alle Vorteile des Digitalabos
  • 12x pro Jahr ein Heft
  • Zusätzliche Spezialteile Rind und Schwein wählbar
  • Kostenlose Sonderhefte
Jetzt abonnieren
Bereits Abonnent?

Mehr zu dem Thema

Die Redaktion empfiehlt

Das Wichtigste aus Agrarwirtschaft und -politik montags und donnerstags per Mail!

Mit Eintragung zum Newsletter stimme ich der Nutzung meiner E-Mail-Adresse im Rahmen des gewählten Newsletters und zugehörigen Angeboten gemäß den Datenschutzbestimmungen zu.