EU-Exporte

Fast 55 Mio. t EU-Getreide exportiert Plus

Aus der EU ist in der vergangenen Vermarktungssaison 2019/20 fast ein Drittel mehr Getreide exportiert worden als im Vorjahreszeitraum.

Die Europäische Union ohne das Vereinigte Königreich hat im Wirtschaftsjahr 2019/20 insgesamt 54,97 Mio t an Getreide einschließlich der auf Getreideäquivalent umgerechneten Produkte wie Mehl und Malz exportiert, was gegenüber dem Durchschnitt der Kampagnen 2014/15 bis 2018/19 eine Steigerung von 12,77 Mio t oder gut 30 % bedeutete.

Wie die EU-Kommission im zuständigen Verwaltungsausschuss weiter mitteilte, waren Algerien und Saudi-Arabien mit 6,39 Mio t beziehungsweise 6,20 Mio t erneut die beiden wichtigsten Abnehmer. China rutschte mit 3,84 Mio t auf den dritten Rang vor, gefolgt von...


Diskussionen zum Artikel

von Josef Doll

Ist das wiederholbar ?

So wie es aussieht braucht der Markt diese Ware wieder ?

Sie müssen sich anmelden um Kommentare zu bewerten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Kommentar melden

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Kommentar melden

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen