Agra Europe (AgE)

Presseagentur für Agrarnachrichten

Schreiben Sie Agra Europe (AgE) eine Nachricht

Alle Artikel von Agra Europe (AgE)

Joachim Rukwied stellt fest, dass die SPD in wichtigen Bereichen wesentliche Reformen blockiert hat, etwa in der Tierhaltung mit ihrer Absage an eine Änderung des Baurechts und im Insektenschutz.

Mit dem gescheiterten Tierwohllabel sei die Chance vertan worden, den Landwirten Planungssicherheit zu geben, bedauert Helmut Dammann-Tamke. Joachim Rukwied wirft der SPD Blockade beim Tierwohl vor.

Die Länder wünschen sich eine wirksame Regulierung des Flächenerwerbs über Anteilskäufe und mahnen eine konsequente Umsetzung des Grundstücksverkehrs- sowie des Landpachtverkehrsgesetzes an.

Die dänische Schweineerzeugung wächst weiter. Das Plus wird verstärkt exportiert.

Kompetenzzentrums Ökolandbau Niedersachsen

KÖN: Grieshop sieht Politik beim Tierwohl in der Pflicht

vor von Agra Europe (AgE)

KÖN-Geschäftsführerin Grieshop fordert von der Politik, die Voraussetzungen für die Umsetzung von mehr Tierwohl zu schaffen, u.a. durch ein vereinfachtes Baurecht und ein staatliches...

Brandenburg will Schweinehalter, die durch die ASP in wirtschaftliche Schwierigkeiten geraten sind, mit einem vom Bund finanzierten Förderprogramm unterstützen.