Feste Tendenzen

Planen Sie Vorverkäufe von Getreide und Raps

Die teils sehr festen Tendenzen auf den Getreide- und Rapsmärkten sollten Sie nutzen und Teile der kommenden Ernte vorverkaufen.

Die Notierungen für Brot- und Futtergetreide sind nach wie vor ausgesprochen fest gestimmt. Teils liegt das an sogenannten harten Fakten, also den saisonal deutlich schwindenden unverkauften Beständen auf der einen Seite und der regen Nachfrage (im In- und Ausland) auf der anderen. Es gibt allerdings auch preistreibende Faktoren, die sehr spekulativ sind. Dazu gehören die Vegetationsbedingungen in wichtigen Anbauländern, also z. B. in den USA und Russland. Hinzu...


Diskussionen zum Artikel

von Andreas Gerner

Etwas interessantes zum Weizenpreis

An der CBOT ist die Notierung März 22 auf dem gleichen Niveau wie die Front März 21. Dagegen ist Matif März 22 ganze 40€/to oder 17% niedriger, als März21. So ganz überzeugend ist nicht, warum Europas Erzeuger ihre neue Ernte so viel günstiger verkontrakten sollen, als sie aktuell ... mehr anzeigen

von Rudolf Rößle

Kommende Trockenheit

sollen sie doch für 25 Euro Kontrakte anbieten.

von Hermann Kamm

Nein Herr Mennerich!

Genau in diesen Moment wo nur noch wenige Landwirte ihr Getreide haben, sollten sie noch weiter spekulieren und zurück halten, es könnte nämlich sein das der Preis noch wesentlich stärker steigen kann. Nachfrage ist sehr hoch und umso höher die Nachfrage, desto höher der Getreidepreis!

von Andreas Gerner

Die Notierungen zeigen´s doch.

Weizenkäufer spekulieren darauf, dass die Ernte Entspannung bringt, und sie dann wieder günstig an Ware kommen, für die sie jetzt 20% mehr hinlegen müssen. Wenn das so kommt, ist´s ok. dann ist der Preis halt so. Kommt es aber nicht so, und die Ware bleibt so knapp, ärgert man sich ... mehr anzeigen

von Hermann Kamm

Genau richtig Herr Gerner,

Irgendwann braucht die verarbeitende Industrie die Ware. wenn sie knapp gehalten wird, wird noch mehr dabei heraus springen.

Sie müssen sich anmelden um Kommentare zu bewerten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Kommentar melden

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Kommentar melden

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen