Weizen

Weizenfläche in der EU dürfte sich verkleinern Premium

Die ungünstigen Witterungsbedingungen seit Anfang November mit starken Niederschlägen und Kälte erschwerten die Weizensaat in Westeuropa.

In Deutschland, Frankreich, Großbritannien, Irland und den Benelux-Ländern musste die Weizenaussaat wegen der Niederschläge zeitweise unterbrochen werden. Mit den gesunkenden Bodentemperaturen kann das Aussaatfenster nun als geschlossen betrachtet werden. Für Großbritannien, Irland und den Benelux-Ländern liegen die Flächenprognosen der EU-Kommission unter...

Weiterlesen mit PREMIUM
Jetzt 30 Tage gratis testen
Mehr erfahren

Artikel geschrieben von

Christian Brüggemann

Redakteur Markt

Schreiben Sie Christian Brüggemann eine Nachricht


Diskussionen zum Artikel

Kommentar schreiben

Diskutieren Sie mit

Tragen Sie mit Ihrem Beitrag zur Meinungsbildung zu diesem Artikel bei.

Sie müssen sich anmelden um Kommentare zu bewerten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen