Raupen zum Retten 

Diesen Raupenschlepper haben wir an der englischen Ostküste entdeckt. Das Fahrzeug bringt im Notfall einen ausgewachsenen Rettungskreuzer zu Wasser. Der Trailer hängt in einer Sattelkupplung und hat eine Triebachse, ebenfalls mit Raupen. Der Schlepperfahrer sitzt in einer wasserdichten Kabine. Der Motor unter ihm arbeitet ebenfalls in einem wasserdichten, stabilen Gehäuse.

Diesen Raupenschlepper haben wir an der englischen Ostküste entdeckt. Das Fahrzeug bringt im Notfall einen ausgewachsenen Rettungskreuzer zu Wasser. Der Trailer hängt in einer Sattelkupplung und hat eine Triebachse, ebenfalls mit Raupen. Der Schlepperfahrer sitzt in einer wasserdichten Kabine. Der Motor unter ihm arbeitet ebenfalls in einem wasserdichten, stabilen Gehäuse.

Artikel geschrieben von

Alfons Deter

Redakteur top agrar Online

Schreiben Sie Alfons Deter eine Nachricht

Feinstaub-Kritik: "Schuldzuweisungen an die Landwirtschaft sind absurd"

Meldung verpasst? Wir verhindern, dass Sie nicht mitreden können. Tragen Sie sich jetzt für unseren Newsletter ein und wir benachrichtigen Sie über alle wichtigen Ereignisse rund um die Landwirtschaft.


Diskussionen zum Artikel

Kommentar schreiben

Diskutieren Sie mit

Tragen Sie mit Ihrem Beitrag zur Meinungsbildung zu diesem Artikel bei.

Sie müssen sich einloggen um Kommentare zu bewerten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen