Internationale Messe

Agriculture2Food: Virtuelle Agrarmesse im November

„Agriculture2Food“ soll die erste Onlineplattform für Agrarveranstaltungen und Informationsaustausch werden. Den ersten Aufschlag macht die virtuelle Messe Mitte November.

Nach dem virtuellen Feldtag im Juni geht das Unternehmen SKW Piesteritz einen weiteren Schritt in Richtung digitale Veranstaltungen. Der Ammoniak- und Harnstoffproduzent hat sich dazu entschlossen ein neues Format für Fachbesucher und Verbraucher zu etablieren: Die „Agriculture2Food“ soll die führende, internationale, virtuelle Messe für die Landwirtschaft und Lebensmittelbranche werden.

Gesamte Wertschöpfungskette

Im Mittelpunkt stehe die Wertschöpfungskette vom Acker, über die Lebensmittelproduktion bis ins Supermarktregal. Pflanzenbau, Tierhaltung, Landtechnik, Lebensmittelproduktion und Karriere bilden die thematischen Höhepunkte der Veranstaltung, die am 10. und 11. November 2020 stattfinden wird. Neben Live-Verkäufen und Auktionen werden auch Lebensmittel live verarbeitet. Das entsprechende Foodpaket kann im Vorfeld nach Hause bestellt werden, sodass mitgekocht werden kann.

Es wird verschiedenste Möglichkeiten geben, untereinander und miteinander Kontakt aufzunehmen. Angefangen von einem einfachen Textchat über Instant-Videokonferenzen bis hin zum Visitenkartenaustausch von Landwirten untereinander. Zusätzlich können über Whiteboards und live Präsentationen Fachinformationen ausgetauscht werden, heißt es.

Infoveranstaltungen weiterhin wichtig

„Es ist wichtiger denn je, den Landwirt fachlich zu beraten und den Verbraucher über die neusten Entwicklungen in der Landwirtschaft zu informieren“, betont Rüdiger Geserick, Vorsitzender der Geschäftsführung der SKW Piesteritz. „Jetzt auf Informationsveranstaltungen zu verzichten, wäre ein falsches Signal. Die Kommunikationswege müssen sich den neuen Bedingungen anpassen. Dadurch können wir noch besser auf die Anforderungen von Landwirt und Gesellschaft eingehen.“


Diskussionen zum Artikel

Kommentar schreiben

Sie müssen sich anmelden um Kommentare zu bewerten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Kommentar melden

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Kommentar melden

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen