TV-Tipp

Neue Staffel „Trecker Babes“ startet heute

Am Sonntag um 20:15 Uhr heißt es auf Kabel Eins wieder die „Trecker Babes“. In der zweiten Staffel der Doku-Soap begleitet der Sender wieder sechs Frauen bei ihrem Alltag mit Traktoren und Baggern.

Nach der ersten Staffel im März setzt der Sender Kabel Eins im Herbst wieder auf Frauen, die große Maschinen bedienen: Die "Trecker Babes". Erneut werden darin sechs Frauen bei ihrem Arbeitsalltag begleitet. Geboten werden sollen hautnahe und authentische Einblicke in die tagtäglichen Herausforderungen der Frauen.

In der ersten Folge stehe "Trecker Babe" Tabea-Theresa Kastning aus dem niedersächsischen Rinteln im Mittelpunkt: Das Heu muss vom Feld geschafft werden und ihre Maschine klemmt.

Im österreichischen Burgenland liebt und lebt Margot die Landwirtschaft auf dem Biohof der Familie. „Eigentlich ist Erntezeit, aber der Regen macht der Feld-Fee einen Strich durch die Rechnung. Und Alina muss eigentlich Wintergerste ernten - doch es gibt Probleme mit dem neuen Mähdrescher.“, so die Ankündigung.

Weitere Folgen strahlt Kabel Eins am 3. und 10. November aus.

Die Redaktion empfiehlt

Die neue Dokureihe „Trecker Babes“ auf kabel eins begleitet Frauen bei ihrem Arbeitsalltag auf dem Hof und Feld. Am Sonntag, den 3. März 2019 wird um 20:15 Uhr die erste Folge ausgestrahlt.


Sie müssen sich anmelden um Kommentare zu bewerten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Kommentar melden

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Kommentar melden

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen