Straftat

Rheinland-Pfalz: Diebe plündern Erdbeerfeld

Im rheinland-pfälzischen Lambsheim haben vergangene Woche Unbekannte fast ein komplettes Erdbeerfeld leergepflückt.

In der Nacht von Donnerstag auf Freitag haben Unbekannte den Großteil eines Erdbeerfelds im rheinland-pfälzischen Lambsheim leer gepflückt. Die Diebe seien dabei systematisch vorgegangen und hätten zwei Drittel der 0,7 Hektar großen Fläche geplündert, heißt es im Bericht der Polizeidirektion Ludwigshafen.

Die Polizei geht von mehreren Tätern aus. Zum Abtransport der Ware müssen Fahrzeuge genutzt worden sein. Der entstandene Sachschaden wird auf etwa 700 € geschätzt.

Die Redaktion empfiehlt

Das Wichtigste aus Agrarwirtschaft und -politik montags und donnerstags per Mail!

Mit Eintragung zum Newsletter stimme ich der Nutzung meiner E-Mail-Adresse im Rahmen des gewählten Newsletters und zugehörigen Angeboten gemäß den Datenschutzbestimmungen zu.