Aus der Wirtschaft

Futtermittel

Kräuterfuttermittel soll Bindegewebe stärken

Ein neues Ergänzungsfuttermittel soll zur Kräftigung der Klauen und Stärkung des Bindegewebes beitragen.

Mit dem Produkt Urkraft Horn & Haut B bietet die SaluVet GmbH aus Bad Waldsee ein neues Produkt aus der Kräuterfuttermittel-Linie von Dr. Schaette an. Nach Aussage des Unternehmens stärken die im Produkt enthaltenen Silizium-reichen Kieselalgen, Klinoptilolith und eine Zinkverbindung sowie Kräuter Haut und Horn von Rindern, Schafen und Ziegen.

Das Produkt soll mit 40 g pro Kuh und Tag über zwei bis drei Monate verabreicht werden. Es sei auch für Biobetriebe geeignet.

Mehr Infos: www.saluvet.de


Diskussionen zum Artikel

Kommentar schreiben

Sie müssen sich anmelden um Kommentare zu bewerten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Kommentar melden

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Kommentar melden

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen