Bio boomt in Frankreich

Am Sonntag haben die französischen Fußballer von uns den Weltmeistertitel übernommen. Glückwunsch nochmal ins Nachbarland. Nun schicken sich die Franzosen an, auch im Biobereich die Nr. 1 zu werden.

Am Sonntag haben die französischen Fußballer von uns den Weltmeistertitel übernommen. Glückwunsch nochmal ins Nachbarland. Nun schicken sich die Franzosen an, auch im Biobereich die Nr. 1 zu werden. Wie die Internetseite bioPress schreibt, ist Frankreich nach Deutschland mittlerweile der zweitgrößte Verbrauchermarkt für Bioprodukte in Europa. Der Markt wächst mit rund 15 % jährlich zweistellig, derzeit liegt der Umsatz mit ökologischen Produkten bei über 8 Mrd. €.

Neben Obst und Gemüse legt vor allem Bio-Fleisch in der Gunst der Verbraucher zu. Immer mehr Supermärkt eröffnen eigene Bio-Wurst- und Bio-Fleischtheken. Dem Lebensmittelhandel kommt dabei zu Gute, dass Bio-Produkte in Frankreich immer besser verfügbar sind. Jeden Tag sollen bei unseren Nachbarn 20 neue Bio-Betriebe entstehen, heißt es bei Agénce Bio. Die Organisation entwickelt Richtlinien für den französischen Bio-Anbau, ihr gehören unter anderem das Landwirtschaftsministerium, Bio-Verbände und Bio-Verarbeiter an.

Das der Bio-Bereich in Frankreich immer wichtiger für die Wirtschaft wird, zeigt sich auch an der stark steigenden Anzahl an Arbeitskräften in diesem Segment. Im Jahr 2017 waren über 134.000 Menschen im Bio-Sektor beschäftigt. Jedes Jahr wächst die Zahl um knapp 10 %. Sorgen bereitet der französischen Bio-Szene momentan allerdings die Ankündigung der Regierung, dass man darüber nachdenke, die Förderungen für die Bio-Landwirtschaft zu streichen. Kritiker verweisen auf negative Erfahrungen in Holland und Großbritannien.
 
 


Sie müssen sich anmelden um Kommentare zu bewerten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Kommentar melden

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Kommentar melden

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen