Marcus Arden

marcus.arden@topagrar.com
Tel. 02501 80 16 620
Beruflicher Werdegang:
nach der Realschule dreijährige praktische landwirtschaftliche Ausbildung und Fachabitur
Studium der Agrarwissenschaften an der FH Osnabrück
Seit 1998 als Redakteur tätig für top agrar und die Fachzeitschrift Schweinezucht- und Schweinemast (SUS)
Schwerpunkt top agrar:
Spezialprogramm Schweinehaltung

Redakteur Schweinehaltung; Landwirt und Dipl-Ing agrar

Schwein

Schreiben Sie Marcus Arden eine Nachricht

Alle Artikel von Marcus Arden

Die Neuregelung der Tierschutz-Nutztierhaltungsverordnung ist für Sauenhalter ein harter Brocken. Jetzt brauchen die Tierhalter Fördermittel und endlich den Rückhalt der Politik und der...

Der Bundesrat hat am Freitag die Neufassung der Tierschutz-Nutztierhaltungsverordnung angenommen. Sie leitet den Ausstieg aus der Kastenstandhaltung für Sauen ein.

Tierschutz-Nutztierhaltungsverordnung

Künftig 5 m2 pro Sau im Deckzentrum?

vor von Marcus Arden

Am Freitag will der Bundesrat einen neuen Versuch unternehmen, die Kastenstandfrage zu beschließen. Jetzt liegt ein Papier auf dem Tisch, das die Gruppenhaltung im Deckzentrum vorsieht.

Klaus und Marianne Albersmeier gehen neue Wege: Anstatt weiter 5000 Schweine auf Vollspalten zu mästen, halten sie heute 3500 Tiere auf Stroh. Ihr Fleisch vermarktet Rewe West exklusiv.

top agrar-Redakteur Marcus Arden ärgert sich über die Blockadehaltung der Grünen. Sie lehnen bislang alle Kompromissvorschläge zum Kastenstand ab.

Zu: „4 € Preisaufschlag für kastrierte Ferkel“, top agrar 6/2020, Seite S12ff. 07.2020

Keine Alternativen totreden!

vor von Marcus Arden , Henning Lehnert , Ressort Schwein, Marcus Arden , Caroline Jücker , Silvia Lehnert , EZG Gütersloh, Jan-Bernd Lammers/Henning Lehnert, Andreas Palzer/Henning Lehnert, Klingelhöller