top agrar plus Reportage

Schweinehalter setzt auf Kleegrassilage als Alternative

Biomäster Jörg Aufenanger mahlt und mischt das Futter für seine Schweine selbst. Seitdem er kein Kartoffeleiweiß mehr einsetzen darf, setzt er verstärkt auf Kleegrassilage.

Das Futter für seine Bioschweine mahlt und mischt Landwirt Jörg Aufenanger aus Borgentreich-Natzungen im Kreis Höxter (Nordrhein-Westfalen) schon immer selbst. Großen Wert legt der 36-Jährige darauf, den Eiweißbedarf seiner Mastschweine durch den Einsatz von heimischen Leguminosen zu decken. Nach der Ausbildung zum Landwirt und dem Agrarstudium an der FH Soest übernahm er 2011 den elterlichen Betrieb und stellte den Betrieb auf Bioland-Richtlinien um.

Im Jahr 2011 baute er einen Maststall mit 420 Plätzen und verdoppelte ihn 2015 auf 840 Plätze. Alle vier bis sechs Wochen stallt der Landwirt 200 bis 220 Läufer ein, die von einem nahegelegenen Biosauenhalter stammen.

Die Hälfte des Futters stammt von den 40 ha Ackerland, die Aufenanger bewirtschaftet. Die andere Hälfte kauft er von Betrieben aus einer Futter-Mist-Kooperation und dem Landhandel zu. Dafür investierte er in neue Technik zur Getreidereinigung sowie in eine automatische Mahl- und Mischanlage und weitere Lagermöglichkeiten. Mit einer Kapazität von 350...

top agrar plus

Mit top+ weiterlesen

top agrar
Digital

Jahresabo

117,60 EUR / Jahr

Spare 6% zum Monatsabo

  • Tagesaktuelle Nachrichten, Preis- und Marktdaten
  • Exklusive Beiträge, Videos und Hintergrundinfos
  • Artikel kommentieren und mitdiskutieren
  • Preisvorteile auf Webinare und Produkte
Jetzt abonnieren
top agrar
Digital

Monatsabo

9,80 EUR / Monat

1. Monat kostenlos

  • Tagesaktuelle Nachrichten, Preis- und Marktdaten
  • Exklusive Beiträge, Videos und Hintergrundinfos
  • Artikel kommentieren und mitdiskutieren
  • Preisvorteile auf Webinare und Produkte
Jetzt abonnieren
top agrar
Digital + Print

Jahresabo

124,20 EUR / Jahr

Sehr beliebt

  • Alle Vorteile des Digitalabos
  • 12x pro Jahr ein Heft
  • Zusätzliche Spezialteile Rind und Schwein wählbar
  • Kostenlose Sonderhefte
Jetzt abonnieren
Bereits Abonnent?

Die Redaktion empfiehlt

Das Wichtigste zum Thema Schwein mittwochs per Mail!

Mit Eintragung zum Newsletter stimme ich der Nutzung meiner E-Mail-Adresse im Rahmen des gewählten Newsletters und zugehörigen Angeboten gemäß den Datenschutzbestimmungen zu.