Zulassungsstatistik

John Deere führt Zulassungsstatistik an

Der VDMA hat die neue Zulassungsstatistik bei Traktoren für 2019 veröffentlicht. John Deere hat insgesamt die meisten Trecker verkauft, Fendt ist dagegen bei den Schleppern über 51 PS vorn.

John Deere feiert in Deutschland zwei Dekaden ununterbrochener Marktführerschaft. Das Unternehmen habe auch das Jahr 2019 als klarer Marktführer bei Traktoren (Anm. d. Red. inkl. Klein-/Rasentraktoren) abgeschlossen und sei damit nun 20 Jahre in Folge unangefochtener Spitzenreiter bei den Zulassungen in der Bundesrepublik, heißt es in einer Pressemitteilung.

Mit einem Marktanteil von 21,4 % habe John Deere erneut den höchsten Wert aller Hersteller in einem leicht gestiegenen Markt von 28.979 zugelassenen Traktoren.

  • John Deere 6.190 Schlepper
  • Fendt 5.715
  • Deutz-Fahr 2.356
  • Kubota 2.098
  • Claas 1.971
  • Case IH/Steyr 1.929
  • New Holland 1.363
  • Massey Ferguson 1.102
  • Valtra 1.027
  • Sonstige 857
  • Iseki 802
  • Mercedes Benz 375
  • Lindner 197
  • McCormick 108

Fendt bei Traktoren über 51 PS vorn

Anders sieht es bei den Traktoren über 51 PS, hier liegt Fendt vorn:

Zulassungsstatistik ab 51 PS

Zulassungsstatistik ab 51 PS (Bildquelle: VDMA)

Die Redaktion empfiehlt

Einem Pressebericht zufolge startet John Deere die nächste Stufe seiner Händlerstrategie „Dealer of Tomorrow". Dabei werden die erfolgreichen großen Händler gestärkt und können ihr Filialnetz...


Diskussionen zum Artikel

von Robert Sigmund-Wild

Veränderungen...,

wird es wohl geben, denn die Werkstattnähe ist mir wichtig, JD liegt wenig Wert darauf, in Kanada sind sie mit dem gleichen Konzept auf die Nase gefallen. Deswegen letztes Jahr auf blau gewechselt.

von Andreas Thiel

Und als Dankeschön...

Das Händlernetz durchsieben wollen ...Toll,vielen Dank!!!

Diskutieren Sie mit

Tragen Sie mit Ihrem Beitrag zur Meinungsbildung zu diesem Artikel bei.

Sie müssen sich anmelden um Kommentare zu bewerten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Kommentar melden

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Auf Kommentar antworten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen