Heutrocknung

Alles für das Heu Premium

Heu zu machen, ist immer herausfordernd – besonders auf den nassen Böden Norddeutschlands. Familie Bruns hat sich deshalb entschieden, eine Heutrocknung zu bauen.

Der Heukran kommt mit einer Greifzange voll Heu aus der Halle gefahren und lässt seine Ladung in den Futtermischwagen fallen. Eine Szene, wie sie in Bayern üblich ist. Nur dass diese Heutrocknung nicht in Bayern steht, sondern seit 2018 auf dem Biolandbetrieb Hof Butendiek von Familie Bruns in Seefeld, Landkreis Wesermarsch – 1 km vor dem Wattenmeer.

Warum braucht man in Norddeutschland eine Heutrocknung? Für guten Käse. Seit 30 Jahren käst Maike Cornelius-Bruns mit Milch der eigenen Kühe. Dabei gab es häufig im Winter Probleme. Schuld waren Clostridien, die sich in der Silage anreicherten. So konnte oft kein qualitativ guter Käse hergestellt werden. Eine Futterumstellung auf Heu löste das Problem. Doch die eigene landgetrocknete Heumenge reichte nicht für den gesamten Winter und Bio-Heu zuzukaufen, war teuer. Die Lösung: Herde und Fütterung teilen. 15 Jahre lang gab es über den Winter eine Silage- und eine Heu-Herde. Die Silagemilch ging an eine Bio-Molkerei, die Heumilch in den eigenen Käse. Über das Jahr verarbeitet der Betrieb rund zwei Drittel der Milch von den 170 melkenden Kühen als Frisch- und Schnittkäse. Den Frischkäse vermarktet der Hof Butendiek deutschlandweit, meist in Bio-Supermärkten.

Das Grünland-Konzept

Richtig zufrieden war Niklas Bruns, einer der jungen Betriebsleiter, nicht mit dem landgetrockneten Heu: „Die Energieverluste sind einfach...

Verpassen Sie nichts mehr!

Erhalten Sie Zugriff auf diesen und alle weiteren relevanten Beiträge sowie auf unsere exklusiven Newsletter. Testen Sie jetzt ganz unverbindlich.

30 Tage kostenlos testen
Mehr erfahren

Das könnte Sie auch interessieren


Diskussionen zum Artikel

Kommentar schreiben

Diskutieren Sie mit

Tragen Sie mit Ihrem Beitrag zur Meinungsbildung zu diesem Artikel bei.

Sie müssen sich anmelden um Kommentare zu bewerten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen