Broschüre

Beschreibende Sortenlisten 2019 veröffentlicht

Die neuen Beschreibenden Sortenlisten des Bundessortenamtes sind da. Hier der Download als pdf...

Das Bundessortenamt (BSA) hat eine neue Ausgabe der Beschreibenden Sortenliste (BSL) für Getreide, Mais, Öl- und Faserpflanzen, Leguminosen, Rüben und Zwischenfrüchte veröffentlicht. Wie das BSA dazu mitteilte, beschreibt die Liste die zugelassenen Sorten mit Stand vom 1. Juli anhand von tabellarischen Übersichten in ihren Anbau-, Resistenz-, Qualitäts- und Ertragseigenschaften. Für Gerste, Hafer und Weizen liegen zudem Sortenbeschreibungen für den ökologischen Anbau vor.

Für Pflanzenarten, die überwiegend im Inland vermehrt werden, wird dem BSA zufolge die Marktbedeutung auf Grundlage der Saatgutvermehrungsflächen dargestellt. Ergänzt wird die Publikation durch eine Auswahl von Sorten, die im europäischen Sortenkatalog aufgeführt sind und in Deutschland vertrieben werden können.

Gratis Download der Liste

Kartoffeln

Auch die neue Ausgabe der Beschreibenden Sortenliste für Kartoffel erscheint in Kürze. Sie enthält neben den vom Bundessortenamt bis zum 15. Mai 2019 zugelassenen Kartoffelsorten auch marktwichtige Sorten, die in einem anderen Mitgliedsstaat der Europäischen Union eingetragen sind.

Die Sorten werden in tabellarischen Übersichten auf Grundlage von Wertprüfungen des Bundessortenamtes und aus Sortenversuchen der Länder in ihren Resistenz-, Qualitäts- und Ertragseigenschaften beschrieben. Ebenfalls beschrieben sind die in Deutschland zugelassenen Kartoffelsorten in ihren Knollenmerkmalen. Die Marktbedeutung der Kartoffelsorten wird auf Grundlage der Pflanzgutvermehrungsflächen dargestellt.

In dieser Ausgabe wird erstmals die geringere Anfälligkeit gegen Kartoffelkrebs zusätzlich zur Resistenz dargestellt.

Außerdem werden auf Grundlage der Ergebnisse aus den Landessortenversuchen des ökologischen Landbaus erstmals eine Reihe von Speisesorten in ihren Ertrags- und Qualitätseigenschaften unter ökologischen Bedingungen beschrieben.[Link auf https://www.bundessortenamt.de/bsa/sorten/beschreibende-sortenlisten/download-bsl-im-pdf-format/]

Die Beschreibende Sortenliste Kartoffel 2019 wird vom Bundessortenamt in Hannover herausgegeben. Sie erscheint unter ISSN 14 30–97 77 und kann bezogen werden beim:

Bundessortenamt
Osterfelddamm 80
30627 Hannover

Telefon: 0511 – 9566-5732
Fax: 0511 – 9566-9600
E-Mail: bsl@bundessortenamt.de

Der Preis je Einzelheft beträgt 7,- Euro einschließlich Mehrwertsteuer zuzüglich Versandkosten. Bei Abnahme von 26 bis 50 Exemplaren ermäßigt sich der Preis des Einzelhefts auf 6,50 Euro und bei Abnahme von 51 und mehr Heften auf 6,- Euro.


Sie müssen sich anmelden um Kommentare zu bewerten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Kommentar melden

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Kommentar melden

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen