Energie / News

Viele deutsche Ökostromprodukte basieren nur auf ausländischen Zertifikaten und haben für die Energiewende kaum einen positiven Nutzen, zeigt eine Analyse des Umweltbundesamtes.

Zwei parallele Workshops informieren beim Fachkongress Holzenergie 2019 in Würzburg über Holzasche als Dünger und Holzgas zur Strom- und Wärmeproduktion.

Beim zweiten Treffen des neuen Arbeitskreises „Biogas im Ökolandbau“ in Bayern diskutierten die Teilnehmer, wie sich die Biogasproduktion im ökologischen Landbau ausweiten lässt.

Agora Energiewende prognostiziert für 2020 einen Anstieg der EEG-Umlage auf 6,5 bis 6,7 ct/kWh. Mit den Börsenstrompreisen könnten auch die Verbraucherstrompreise steigen.

Premium

Bei einem Treffen mit Vertretern der Biogasbranche in Westertimke bei Tarmstedt informierten sich die CDU-Abgeordneten Oliver Grundmann und Marco Mohrmann über aktuelle Probleme.

Nach einer aktuellen Erhebung von EuPD Research wollen Photovoltaik-Anlagenbesitzer ihre Altanlage nicht abschalten, sondern suche Wege für eine weitere Stromabnahme.

Ältere Meldungen aus News lesen