Einloggen / Registrieren

Startseite

Schlagzeilen
Newsletter
Messen & Termine
Themen
Wir für Euch
Heftarchiv
Sonstiges

Ernte 2024 Vereinfachungen für 2025 Pauschalierung

Haushalts-Tipp

Heizkörper reinigen

Draußen ist es warm! Wenn man die Heizung jetzt ausschaltet, ist das auch ein guter Zeitpunkt, um die Heizkörper zu reinigen.

Lesezeit: 2 Minuten

Auf vielen Höfen steht jetzt, da das Wetter langsam schöner und wärmer wird, auch der Frühjahrsputz an. Übersehen wird dabei oft die Heizung. Das innere Gerippe der weit verbreiteten Flach- bzw. Plattenheizkörper muss genau wie die Gardinen vom Staub befreit werden, um auch im nächsten Winter das Haus und seine Bewohner ordentlich warm zu halten. Damit das nicht zu einer Sisyphusarbeit ausartet, gibt es einige Tricks und Hilfsmittel, die den Staub schnell aus der Heizung fegen:

  • Der heiße Wasserdampf eines Dampfreinigers schießt mit ausreichend Druck durch die Heizung, um den größten Teil vom Staub innerhalb weniger Minuten zu lösen. Praktisch: Weil der Dampf feucht ist, verklumpen die Staubpartikel und fliegen nicht durch das Haus. Legen sie am besten ein altes Laken oder Handtuch unter die Heizung, um den Dreck einfach und schnell aufzufangen.

Das Wichtigste aus Agrarwirtschaft und -politik montags und donnerstags per Mail!

Mit Eintragung zum Newsletter stimme ich der Nutzung meiner E-Mail-Adresse im Rahmen des gewählten Newsletters und zugehörigen Angeboten gemäß der AGBs und den Datenschutzhinweisen zu.

  • Wer seine Heizung besonders gründlich reinigen möchte, findet dazu im Handel dünneDrahtbesen, die mit Ziegen- oder Rosshaar besetzt sind. Schrauben Sie das Schutzblech auf der gegenüberliegenden Seite vom Thermostat ab (in manchen Fällen ist es auch nur mit einer Spange eingerastet). Nun können Sie das obere Gitter von der Heizung nehmen. Legen Sie ein altes, feuchtes Tuch unter den Heizkörper, um den Schmutz aufzufangen. Mit der Bürste können Sie Ihre Heizung nun vom Staub befreien.
  • Die breiteren Rippenheizungen kann man einfach mit einem feuchten Tuch regelmäßig vom Staub befreien. Achten Sie hier aber darauf, mindestens zweimal im Jahr mit einem Staubfänger hinter dem Heizkörper zu putzen.

Die Redaktion empfiehlt

top + Ernte 2024: Alle aktuellen Infos und Praxistipps

Wetter, Technik, Getreidemärkte - Das müssen Sie jetzt wissen

Wie zufrieden sind Sie mit topagrar.com?

Was können wir noch verbessern?

Weitere Informationen zur Verarbeitung Ihrer Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Wir arbeiten stetig daran, Ihre Erfahrung mit topagrar.com zu verbessern. Dazu ist Ihre Meinung für uns unverzichtbar.