Dänische Bodenpreise seit 2008 fast halbiert

Die Experten, die vor wenigen Jahren eine Halbierung der Bodenpreise in Dänemark vorhergesehen haben, galten als notorische Schwarzseher. Aber sie haben Recht behalten, wie die jüngsten Statistiken nun zeigen.

Im ersten Halbjahr 2008 kostete der Hektar Ackerland noch 35 000 €. Vier Jahre später waren es nach Angaben der dänischen Steuerbehörde nur noch 18 000 bis 20 000 €/ha. Das sind satte...