Westfalen

Kapazitäten erweitern

„Die Nachfrage nach unseren neu errichteten Ferienwohnungen war von Anfang an sehr hoch. Da kam uns schnell die Idee, unsere Kapazitäten über die Wohnmobilstellplätze auszuweiten“, erläutern Tina und Paul Schulze Zurmussen ihren Schritt in den Mobiltourismus. Gemeinsam errichteten sie 2020 sieben Ferienwohnungen im historischen Haus, das zum Ponyhof gehört. Seitdem heißen sie vor allem Familien willkommen.

Schon oft hätten Camper angefragt, ob sie ein paar Nächte auf dem Ponyhof stehen könnten, so Paul Schulze Zurmussen. „Wir wussten also, dass...