DLG

Netzwerk für Innovationen

Konrad Harbort (35) engagiert sich in der jungen DLG, um innovative Ideen für seinen Betrieb zu bekommen und Interessierten neue Entwicklungen in der Landwirtschaft näher zu bringen.

Mit 26 trat Konrad Harbort in die junge DLG ein. Er wollte Teil einer modernen und dynamischen Fachorganisation sein, die aktuelle Themen aufgreift und aus der man innovative Ideen für die Betriebsentwicklung mitnehmen kann. Da schien ihm die DLG, die auch die Agritechnica ausrichtet, ideal. Mittlerweile arbeitet er seit drei Jahren selbst aktiv mit. Er beteiligt sich an der Organisation der Jahrestagungen der...


Sie müssen sich anmelden um Kommentare zu bewerten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Kommentar melden

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Kommentar melden

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen