Weniger, schneller, gesünder Plus

Der Wurst- und Fleischmarkt ist im Wandel. Helmut Hübsch von der Gesellschaft für Konsumforschung hat fünf Trends ausgemacht, die den Markt beeinflussen.

  • Bevölkerung: Tendenziell ältere Menschen in schrumpfenden Haushalten kaufen weniger Fleisch und Wurst. Der Frischfleischkonsum ist seit 2014 pro Haushalt um 5% zurückgegangen, der Konsum von Wurst- und Fleischwaren um 6%.3

  • Lifestyle: Mit der steigenden Zahl der Berufstätigen sinkt die...

Jetzt anmelden und sofort weiterlesen. Plus

Melden Sie sich an oder erstellen Sie ein kostenloses Konto und erhalten Sie Zugriff auf diesen und alle weiteren relevanten Beiträge sowie auf unsere exklusiven Newsletter. Testen Sie jetzt, ganz unverbindlich.

Das könnte Sie auch interessieren


Diskussionen zum Artikel

Kommentar schreiben

Diskutieren Sie mit

Tragen Sie mit Ihrem Beitrag zur Meinungsbildung zu diesem Artikel bei.

Sie müssen sich anmelden um Kommentare zu bewerten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Kommentar melden

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Auf Kommentar antworten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen