Grüne kritisieren Denunzianten-App

Der Fraktionsvorsitzende der Grünen in Scheßel (Landkreis Rotenburg) Arthur Lempert beurteilt die neue App „Grüne Umwelt“ des Ortsverbandes Fintel, die dazu genutzt werden kann, Landwirte öffentlich zu verurteilen als „kontraproduktiv“ und distanziert sich wie viele andere Mitglieder der Grünen stark von der App.

Die App "Grüne Umwelt" sorgte Ende letzter Woche für Empörung. (Bildquelle: Screenshot)

Der Fraktionsvorsitzende der Grünen in Scheßel (Landkreis Rotenburg), Arthur Lempert, beurteilt die neue App „Grüne Umwelt“ des Ortsverbandes Fintel, die dazu genutzt werden kann, Landwirte öffentlich zu verurteilen als „kontraproduktiv“ und distanziert sich wie viele andere Mitglieder der Grünen stark von der App.

„Eine App, die dazu aufruft, auf breiter Ebene zu denunzieren, ist kontraproduktiv, destruktiv und erreicht nur eins: noch mehr Konfrontation auf allen Ebenen“, schreibt Artur Lempert in einem Leserbrief zur Meldung der Rotenburger Rundschau „Grüne-Umwelt-App“.

Es werde der Eindruck vermittelt, dass die App von den Grünen initiiert wurde. Die App sei aber ausschließlich eine Maßnahme des Ortsverbandes Fintel und sei mit keinem angrenzenden Ortsverband abgesprochen gewesen. Neben den Fraktionsvorsitzenden reagierten auch viele Mitglieder der Grünen verwundert und ablehnend gegen die App. Arthur Lempert kritisiert zudem, dass die Meldungen in der App alles andere als anonym seien.  Es sei bei einer Meldung oft klar zu erkennen, von wem diese stammt, beziehungsweise sei es leicht herauszubekommen, wer die vermeintlichen Umweltverstöße begangen habe.

Auch Landkreis Rotenburg unwissend

Der Landkreis Rotenburg (Wümme) wurde vorab nicht über das Vorhaben des Ortsverbandes in Fintel informiert. Der Landkreis sieht die App als ein weiteres Instrument für die Bürgerinnen und Bürger an: „Sollten Beschwerden auf diesen Weg eingehen, werden wir sie so prüfen, wie andere Beschwerden per Brief, Mail oder auch Telefon“, teilte die Pressestelle des Landkreises auf Anfrage der Redaktion mit. Der Landkreis betonte zudem, dass auch sie die App nicht sinnvoll finden und sich davon distanzieren möchten.
 
 

Artikel geschrieben von

Christina Lenfers

Redakteurin top agrar Online

Schreiben Sie Christina Lenfers eine Nachricht

Die Redaktion empfiehlt

Management & Politik / News

App, die Landwirte öffentlich verurteilt

vor von Christina Lenfers

„Grüne Umwelt“ heißt eine neue App, in der jeder Nutzer anonym Umweltangelegenheiten melden und verfolgen kann. Unter Umweltangelegenheiten sind nach der App-Beschreibung „insbesondere ...

Preisabschlüsse: Was heißt das für die Milchpreise?

Meldung verpasst? Wir verhindern, dass Sie nicht mitreden können. Tragen Sie sich jetzt für unseren Newsletter ein und wir benachrichtigen Sie über alle wichtigen Ereignisse rund um die Landwirtschaft.


Diskussionen zum Artikel

Kommentar schreiben

Diskutieren Sie mit

Tragen Sie mit Ihrem Beitrag zur Meinungsbildung zu diesem Artikel bei.

Sie müssen sich einloggen um Kommentare zu bewerten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen