Investoren kaufen Flächen

Spekulation mit Bauernland: Klöckner fordert faire Preise auf Bodenmarkt

Seit 2007 kaufen zunehmend landwirtschaftsfremde Investoren Flächen ein, die Bodenpreise explodieren. Ministerin Klöckner fordert Länder und Finanzministerium nun erneut zum Handeln auf.

Landwirtschaftsministerin Julia Klöckner unternimmt einen weiteren Anlauf, um insbesondere die Länder zu überzeugen, sich für bezahlbare landwirtschaftliche Flächen einzusetzen.

In einem Brandbrief zählt sie 11 umsetzbare Maßnahmen auf und nennt Zahlen, die den Handlungsdruck verdeutlichen:

  • Landwirte seien beim Flächenkauf benachteiligt,...


Mehr zu dem Thema

Die Redaktion empfiehlt

Allein von 2006 bis heute haben sich die Kaufpreise für Acker- und Grünland fast verdreifacht. Ein rechtlicher Rahmen, der 5 ha-Käufe regelt, aber 1.000 ha-Share Deals nicht erfasst, ist absurd!