Discounter

Netto setzt auf regionale Eigenmarke

Regional und saisonal: Die neue Eigenmarke "Heimat" von Netto Marken-Discount steht für Obst und Gemüse mit kurzem Transportwegen direkt von Erzeugern aus der Region.

Netto Marken-Discount setzt mit seiner neuen regionalen Eigenmarke "Heimat" bei Obst und Gemüse auf kurze Transportwegen. Mit Einführung der neuen Netto-Eigenmarke baut der Lebensmittelhändler seine regionale Sortimentsstrategie nach eigenen Angaben konsequent weiter aus und stärkt somit die Zusammenarbeit mit heimischen Landwirtinnen und Landwirten.

Die neue Eigenmarken-Range "Heimat" wird im Rahmen der Netto-Regionalitätskampagne 2022 bundesweit im Obst & Gemüse-Sortiment eingeführt. Alle Artikel sind in den bundesweit rund 4.280 Filialen von Netto Marken-Discount erhältlich.

Frisch und saisonal genießen

Ab sofort bietet die neue Netto-Eigenmarke "Heimat" ein Sortiment, das regional und saisonal ausgerichtet ist: Denn abhängig von der jeweiligen Saison, stammen die Obst- und Gemüsesorten in der Filiale von Erzeugerinnen und Erzeugern aus dem Umland. Damit positioniert sich die Netto-Eigenmarke warengruppenübergreifend im regionalen Segment. Zusätzlich werde die Zusammenarbeit mit heimischen Landwirtinnen und Landwirten nachhaltig ausgebaut und so ebenfalls die lokale Wirtschaft gefördert.

Elf Bauern geben der Regionalkampagne ein Gesicht

Die Netto Regionalitätskampagne wird von zahlreichen Kommunikationsmaßnahmen online und offline begleitet und steht ganz im Zeichen der Erzeugerinnen und Erzeuger. Am Beispiel von elf Bauern zeigt der Lebensmittelhändler, was Regionalität bei der neuen Eigenmarke “Heimat” bedeutet: Kundinnen und Kunden erfahren beispielsweise, wer ihre Tomaten wo angepflanzt hat und wie sie diese Informationen zukünftig selbst erhalten. Neben Aufstellern, Plakaten und Schaukästen in den Filialen, werden Kundinnen und Kunden auch mit Handzetteln und bundesweiter Großflächen-Werbung informiert.


Mehr zu dem Thema

Die Redaktion empfiehlt

Das Wichtigste aus Agrarwirtschaft und -politik montags und donnerstags per Mail!

Mit Eintragung zum Newsletter stimme ich der Nutzung meiner E-Mail-Adresse im Rahmen des gewählten Newsletters und zugehörigen Angeboten gemäß den Datenschutzbestimmungen zu.