Markt

Nutzkälber: Die Notierungen können sich wieder behaupten

Bei den Kälbern hat der Druck abgenommen. Auf regere Lieferungen in Richtung der nordwestdeutschen Bullenmasthochburgen spekulieren auch süddeutsche Kälberhändler.

Die Notierungen für schwarz- und rotbunte ­HF-Bullenkälber rufen zwar noch keine Begeisterungsstürme hervor. Allerdings hat der Druck zuletzt ­spürbar abgenommen, denn das nicht übermäßig große Angebot trifft auf eine stetigere Nachfrage als bisher.

Und das dürfte auch in den kommenden Wochen die Preise stützen: Freie Plätze in der Kälbermast werden mittlerweile zumeist wieder zeitnah neu belegt. Viele...