Dienstleistung

Bausteine des Nährstoffmanagements Plus

Zum Nährstoffmanagement der LBD gehören verschiedene Maßnahmen:

  • Stark N- und P-reduzierte Fütterung: Die LBD bietet mit dem Mastschweinefutter „Reducto“ eine Mischung mit speziellem Amminosäuremuster an. Es enthält weniger Rohprotein und Phosphor. Wie u.a. Versuche der Landwirtschaftskammer zeigen, lassen sich damit die N- und P-Ausscheidungen um bis zu 6% reduzieren. Das reduziert auch die Abgabemenge.
  • LBD-Netfarming: Mit Hilfe von Satellitenbildern ermitteln die Experten die...

Jetzt anmelden und sofort weiterlesen. Plus

Melden Sie sich an oder erstellen Sie ein kostenloses Konto und erhalten Sie Zugriff auf diesen und alle weiteren relevanten Beiträge sowie auf unsere exklusiven Newsletter. Testen Sie jetzt, ganz unverbindlich.

Das könnte Sie auch interessieren

Zwei in einem

vor von Ressort Landtechnik

Prämie trotz Maislabyrinth

vor von Ressort Betriebsleitung

Nutzkälber: Wann endet die Durststrecke?

vor von top agrar-Marktressort

Landkauf: Landwirt und Naturschutz gleichrangig

vor von Ressort Betriebsleitung

Diskussionen zum Artikel

Kommentar schreiben

Diskutieren Sie mit

Tragen Sie mit Ihrem Beitrag zur Meinungsbildung zu diesem Artikel bei.

Sie müssen sich anmelden um Kommentare zu bewerten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Kommentar melden

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Auf Kommentar antworten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen