Reduzierter Fleischkonsum

Hackfleisch mit Gemüseanteil jetzt auch bei Netto

Nach Rewe bietet jetzt auch Netto Hackfleisch mit 34 % Gemüseanteil an. Der Discounter reagiere damit auf den wachsenden Wunsch der Kunden, ihren Fleischkonsum zu reduzieren.

Nachdem Rewe Anfang Juli bereits die Neuaufnahme von Hackfleisch mit Gemüseanteil in sein Fleischwarensortiment verkündete (wir berichteten), zieht Netto Marken-Discount jetzt nach. Netto bietet seit dieser Woche mit „Less Meat“ („Weniger Fleisch“) eine Hackfleischzubereitung mit 34 % Gemüseanteil an. Neben deutschem QS-zertifizierten Rindfleisch enthält die Zubereitung eine Mischung aus Gemüse wie Paprika, Karotten und Zwiebeln, wie der Discounter in einer Pressemitteilung schreibt. Das neue Produkt soll bundesweit in allen Netto-Filialen erhältlich sein.

Mit „Less Meat“ wolle Netto den Kunden ermöglichen, den eigenen Fleischkonsum zu verringern, ohne dabei auf den gewünschten Geschmack verzichten zu müssen. Das Produkt kombiniere laut Netto hochwertiges, tierisches Eiweiß mit pflanzlichen Rohstoffen. Der Fettanteil von nur 10 % könne zudem einen Beitrag zu einer bewussteren Ernährung leisten, so Netto. Netto bietet „Less Meat“ in der in der 400 g Schale für 2,99 € an.


Mehr zu dem Thema