Fendt 930 Vario TMS

Fendt 930 Vario TMS

Fendt 930 Vario TMS, Baujahr 2005, mit 16.200 Betriebsstunden

In dieser Woche hat es ein Fendt 930 Vario TMS zur Maschine der Woche auf traktorpool, dem Marktplatz für gebrauchte Landtechnik, gebracht. Der viral gegangene Marktoberdorfer stammt aus dem Baujahr 2005 und steht mit 16.200 Betriebsstunden zum Verkauf. Bei ca. 15.900 Stunden bekam der Schlepper einen neuen Triebsatz sowie eine neue Allradkupplung. Der Marktoberdorfer ist außerdem auf der Hinterachse neu bereift und steht mit frischer Lackierung wie neu da. Seine Ausstattung umfasst u.a. ein Fronthubwerk mit EHR und zwei doppelwirkenden Steuergeräten, eine Rückfahreinrichtung sowie vier doppelt wirkende Steuergeräte am Heck. Die pneumatisch gefederte Kabine sorgt, in Verbindung mit der gefederten Vorderachse für den nötigen Komfort.

Unter der Motorhaube des 900er Fendt arbeitet, laut dem Landtechnik-Lexikon tractorbook.de, ein 6.9 l MAN Motor, mit einer Maximalleistung von 310 PS (228 KW). Das stufenlose Vario Getriebe vom Typ ML 200 besitzt zwei Fahrbereiche und beschert dem Schlepper eine Höchstgeschwindigkeit von 50 Km/h.

Fakten:

Motor: Sechszylinder MAN D0836 LE501 mit 6870 cm³ Hubraum

Kraftstofftank: 530 l Diesel

Getriebe: Stufenloses Vario „ML 200“ mit zwei Fahrbereichen, lastschaltbarer Wendeschaltung

Bereifung vorne: 600/65 R34 (50%)

Bereifung hinten: 710/70 R42 (100%)

Das Inserat dieses Fendt 930 Vario TMS finden Sie hier. Weitere attraktive Angebote von Fendt stehen hier auf traktorpool für Sie bereit.

Die Redaktion empfiehlt

Das Wichtigste aus Agrarwirtschaft und -politik montags und donnerstags per Mail!

Mit Eintragung zum Newsletter stimme ich der Nutzung meiner E-Mail-Adresse im Rahmen des gewählten Newsletters und zugehörigen Angeboten gemäß den Datenschutzbestimmungen zu.