Tschechien/Hannover

Fendt 942 Vario erhält Preis - AGCO Finance stellt neue Versicherung vor

Auf der tschechischen Landwirtschaftsmesse “Země živitelka”, auch bekannt als Agrosalon, gewann die 900 Baureihe die Auszeichnung „Goldene Ähre“. AGCO Finance stellt zudem eine neue Versicherung vor.

Im August fand in České Budějovice (Budweiss) der Agrosalon statt. Traditionell schreibt das tschechische Landwirtschaftsministerium für diese Messe den Wettbewerb „Goldenen Ähre“ aus. Die zum Wettbewerb zugelassenen Exponate werden von einer Fachjury beurteilt. Sie setzt sich aus Vertretern des tschechischen Landwirtschaftsministeriums, der Agrarbranche, Forschungsinstituten, Kontrolleinrichtungen der Lebensmittel erzeugenden Industrie sowie den Messeveranstaltern zusammen. Den diesjährigen Preis erhielt der Fendt 942 Vario.

AGCO Finance mit neuer Versicherungslösung auf der Agritechnica

Unterdessen kündigte AGCO Finance an, auf der Agritechnica eine neue Versicherungslösung für Landmaschinen vorzustellen. Wie das Unternehmen mitteilt, biete die Lösung den Versicherungsnehmern einen „Schutzschild für Landmaschinen“, indem sie die Kaskoversicherung klassischer Darlehensverträge erweitere und die Lücke zwischen Kaskoschutz und Kaufpreis schließe, und das auch bei Totalschaden und Diebstahl.

Laut AGCO Finance bietet „ProTect“ in den ersten 60 Monaten bei Verlust der Maschine eine vollständige Erstattung des Kaufpreises, danach bis zum 96. Monat noch 50 %. Zusätzlich biete die Lösung eine hohe Kosteneffizienz und einen Treuebonus für Kunden im Falle einer Ersatzinvestition.

Mit im Gepäck hat der Finanzierungsdienstleister auch das speziell für Erntetechnik aus dem Hause AGCO entwickelte Finanzierungsprogramm „ProLease“. Laut AGCO Finance umfassen die Konditionen des Full-Service-Leasing-Modells Versicherung, Gewährleistung und Wartung. Feste Raten während der gesamten Laufzeit erleichterten den Leasingnehmern die Kalkulation. Zudem biete „ProLease“ den Kunden am Ende der Vertragslaufzeit maximale Flexibilität: Der Vertrag könne fortgeführt oder beendet werden; alternativ könne die Maschine übernommen werden.

Leserfrage: Grünes Kennzeichen auf einer Demo?

Meldung verpasst? Wir verhindern, dass Sie nicht mitreden können. Tragen Sie sich jetzt für unseren Newsletter ein und wir benachrichtigen Sie über alle wichtigen Ereignisse rund um die Landwirtschaft.

Artikel geschrieben von

Alfons Deter

Redakteur top agrar Online

Schreiben Sie Alfons Deter eine Nachricht

Das könnte Sie auch interessieren


Diskussionen zum Artikel

Kommentar schreiben

Diskutieren Sie mit

Tragen Sie mit Ihrem Beitrag zur Meinungsbildung zu diesem Artikel bei.

Sie müssen sich einloggen um Kommentare zu bewerten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen