Neue Arbeitsbreite

Knoche Speedmax 1200: Restpflanzenzerkleinerung auf 12 m

30 ha pro Stunde schafft die Speedmax 1200 Schneidwalze von Knoche.

Der Landmaschinenhersteller Knoche Maschinenbau aus Bad Nenndorf erweitert sein Produktprogramm im Bereich der Restpflanzenzerkleinerung. Die SPEEDMAX gab es bisher in den Arbeitsbreiten 1,5 m, 3,0 m, 4,5 m und 5,4 m.

Jetzt wird die Produktreihe um die SPEEDMAX 1200 erweitert und ermöglicht eine leistungsstarke Restpflanzenzerkleinerung in 12 m Arbeitsbreite und mit einer extremen Schlagkraft von 30 ha/h.

Die SPEEDMAX 1200 ist von den Arbeitselementen gleich wie die kleineren Maschinen aufgebaut. Kurze Arbeitselemente sorgen für eine optimale Bodenanpassung - auch in Fahrspuren! Die „Open-Cage“ Technik der Schneidwalzen garantieren den verstopfungsfreien Einsatz auch bei hohem Restpflanzenbestand oder bei feuchten Bedingungen. 10 cm Messerabstand sorgen für einen effektiven und kurzen Kreuzschnitt. Die Elemente sitzen auf einem zweigeteilten Lafettenfahrwerk. Die Anbindung geschieht über Unterlenker oder wahlweise über eine Ringöse.

Der Listenpreis liegt bei 45.500 € zzgl. Mehrwertsteuer.


Sie müssen sich anmelden um Kommentare zu bewerten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Kommentar melden

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Kommentar melden

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen