Neue Sorten

Secobra stellt Winterweizen Rübezahl und Wintergerste Heroic vor

Bereits im Dezember konnte sich Secobra über die Zulassung der ertragsstärksten A-Sommerweizensorte Winx freuen und präsentiert nun zwei weitere Getreidesorten, die sich mit Bestnoten zeigen.

Die Secobra Saatzucht GmbH stellt zwei neue Getreidesorten vor, die mit Bestnoten abgeschlossen hätten.

A-Winterweizen Rübezahl

Der A-Winterweizen Rübezahl hat mit APS 8 im Kornertrag die aktuell höchste Einstufung in der Beschreibenden Sortenliste für Öko-Sorten erreicht. Diese Leistung basiert auf verschiedenen Erfolgsfaktoren und wesentlichen Züchtungszielen der Secobra Saatzucht GmbH, teilt das Unternehmen mit. So kombiniert Rübezahl hohen Wuchs und Bodendeckungsgrad bei besonderer Standfestigkeit. Auch die sehr gute Rostgesundheit mit APS 3 für Gelbrost und APS 2 für Braunrost hebt Secobra hervor.

Zweizeilige Wintergerste Heroic

Auch für die zweizeilige Wintergerste Heroic führen bestimmte Erfolgsfaktoren zur gewünschten Ertragsstärke. Besonders in der Problematik des Halmknickens zeigt sich Heroic sehr stabil, wodurch sich Qualitäts- und Ertragseinbußen gut vermeiden lassen, heißt es weiter.

Heroic erreichte mit APS 3/2/3 in Lager/Halmknicken/Ährenknicken in der Summe die beste Einstufung der Halm- und Ährenstabilität. Heroic sei prädestiniert als Gerste für viehstarke Regionen mit viel Wirtschaftsdüngern. Sie liefere hohe Erträge, sortiere hervorragend und bilde hohe Hektolitergewichte (APS 7), sagt der Züchter.


Mehr zu dem Thema

Die Redaktion empfiehlt

Das Wichtigste zum Thema Ackerbau dienstags per Mail!

Mit Eintragung zum Newsletter stimme ich der Nutzung meiner E-Mail-Adresse im Rahmen des gewählten Newsletters und zugehörigen Angeboten gemäß den Datenschutzbestimmungen zu.