Einloggen / Registrieren

Startseite

Schlagzeilen
Newsletter
Messen & Termine
Themen
Wir für Euch
Heftarchiv
Sonstiges

Ernte 2024 Vereinfachungen für 2025 Pauschalierung

topplus Steuerfrei

Inflationsausgleichsprämie: Steuerfreier "Zusatzlohn" für Ihre Mitarbeiter

Arbeitgeber können ihren Angestellten eine Inflationsausgleichsprämie zusätzlich zum Arbeitslohn gewähren. Bei Auszahlung der Prämie muss der Arbeitgeber aber den Gleichheitsgrundsatz beachten.

Lesezeit: 2 Minuten

Arbeitgeber können ihren Mitarbeitern eine Inflationsausgleichsprämie von bis zu 3.000 € steuer- und abgabenfrei auszahlen. Ob und wie viel Prämie ein Arbeitgeber auszahlt, ist jedoch seine Entscheidung. Bernadette Epping, WLAV Münster, erklärt die Details:

  • Arbeitgeber können die Prämie rückwirkend von Oktober 2022 bis zum 31. Dezember 2024 gewähren.
  • Dabei sind mehrere Teilzahlungen z.B. in 2022, 2023 und 2024 möglich. Die Auszahlung kann auch durch Zuschüsse oder Sachbezüge erfolgen.
  • Die Inflationsausgleichsprämie muss zusätzlich zum Arbeitslohn gewährt werden.
  • Den Zusammenhang mit der aktuellen Inflation können Arbeitgeber z.B. durch einen entsprechenden Hinweis in der Lohnabrechnung darlegen.
  • Arbeitgeber können den Gesamtbetrag von 3.000 € auch an neue Mitarbeiter auszahlen, die schon vom vorherigen Arbeitgeber die vollen 3.000 € Prämie bekommen haben.
  • Übt ein Arbeitnehmer mehrere Beschäftigungen gleichzeitig aus, ist zurzeit noch offen, ob jeder Arbeitgeber die Prämie voll auszahlen darf.

Das Wichtigste aus Agrarwirtschaft und -politik montags und donnerstags per Mail!

Mit Eintragung zum Newsletter stimme ich der Nutzung meiner E-Mail-Adresse im Rahmen des gewählten Newsletters und zugehörigen Angeboten gemäß der AGBs und den Datenschutzhinweisen zu.

Bei Auszahlung der Prämie muss der Arbeitgeber den Gleichheitsgrundsatz beachten. Nehmen Sie beispielsweise einzelne Mitarbeiter von der Zahlung aus oder zahlen einen geringeren Betrag, muss es dafür einen sachlichen Grund geben. Gerechtfertigt wäre z.B. eine anteilige Auszahlung an Teilzeitkräfte.

Übrigens: Ist die Prämie Teil eines Tarifabschlusses, haben Beschäftigte ggf. einen Anspruch auf die entsprechende Ausgleichsprämie.

top + Ernte 2024: Alle aktuellen Infos und Praxistipps

Wetter, Technik, Getreidemärkte - Das müssen Sie jetzt wissen

Wie zufrieden sind Sie mit topagrar.com?

Was können wir noch verbessern?

Weitere Informationen zur Verarbeitung Ihrer Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Wir arbeiten stetig daran, Ihre Erfahrung mit topagrar.com zu verbessern. Dazu ist Ihre Meinung für uns unverzichtbar.