Einloggen / Registrieren

Startseite

Schlagzeilen
Messen & Termine
Themen
Wir für Euch
Heftarchiv
Sonstiges

Milchpreis Maisaussaat Ackerboden Rapspreis

topplus Leserfrage

Mit grünem Kennzeichen und T-Führerschein Holz für Nichtlandwirt fahren?

Mit Holz heizen ist beliebt. Wir klären, was gilt, wenn Sie für einen Nichtlandwirt Holz transportieren.

Lesezeit: 2 Minuten

Frage:

Darf ich mit meinem Trecker mit grünem Kennzeichen für einen Bekannten, der kein Landwirt ist, Brennholz aus einem Wald fahren? Der Wald gehört weder mir noch meinem Bekannten. 

Das Wichtigste aus Agrarwirtschaft und -politik montags und donnerstags per Mail!

Mit Eintragung zum Newsletter stimme ich der Nutzung meiner E-Mail-Adresse im Rahmen des gewählten Newsletters und zugehörigen Angeboten gemäß der AGBs und den Datenschutzhinweisen zu.

Antwort:

Sollten Sie im eigenen Interesse für Ihre Landwirtschaft oder im Rahmen der Nachbarschaftshilfe (auch Landwirt) tätig sein, so bleibt der Traktor steuerfrei und der T-Führerschein reicht aus.

Hier scheint es so zu sein, dass ein Nichtlandwirt Holz aus einem Wald gekauft hat und Sie hierbei aushelfen. Hier ist keine Verbindung zu seiner Landwirtschaft zu erkennen, sodass der Trecker steuerpflichtig wird und der T-Führerschein nicht mehr greift.

Land- und forstwirtschaftlicher Zweck muss gegeben sein

Hinweis: Würden Sie das Holz für sich benötigen, wäre der Transport mit grünem Kennzeichen und T-Führerschein möglich. Oder auch, wenn Sie den Wald gepachtet hätten und das Holz daraus als Kaminholz an Ihren Nachbarn als Nichtlandwirt verkaufen. Denn dann ist der land- und forstwirtschaftliche Zweck gegeben.

Da Sie aber quasi nur als Fahrer fungieren, wäre der Transport steuerschädlich. Ähnlich wäre es, wenn Sie mit Ihrem Trecker Sand für einen Bekannten zu seiner Baustelle fahren, der im Siedlungsgebiet ein Haus neu baut.

Wir helfen auch Ihnen gerne weiter!

Haben auch Sie eine Leserfrage? Schicken Sie uns Ihre Frage an leserfragen@topagrar.com

top + Zum Start in die Maisaussaat keine wichtigen Infos verpassen

Alle wichtigen Infos & Ratgeber zur Maisaussaat 2024, exklusive Beiträge, Videos & Hintergrundinformationen

Wie zufrieden sind Sie mit topagrar.com?

Was können wir noch verbessern?

Weitere Informationen zur Verarbeitung Ihrer Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Wir arbeiten stetig daran, Ihre Erfahrung mit topagrar.com zu verbessern. Dazu ist Ihre Meinung für uns unverzichtbar.