Einloggen / Registrieren

Startseite

Schlagzeilen
Messen & Termine
Themen
Wir für Euch
Heftarchiv
Sonstiges

Bürokratieabbau Maisaussaat Stilllegung 2024

News

Heimischer Biodiesel zum Großteil aus Raps

Biodiesel wurde im vergangenen Jahr zu 87,5 Prozent aus Rapsöl hergestellt. Das ergab eine Mitgliederbefragung des Biokraftstoffverbandes. Altspeisefette und tierische Fette schlugen mit über 7 Prozent zu Buche. Der Anteil von Soja- und Palmöl hingegen betrug nur 3 Prozent.

Lesezeit: 1 Minuten

Biodiesel wurde im vergangenen Jahr zu 87,5 Prozent aus Rapsöl hergestellt. Das ergab eine Mitgliederbefragung des Biokraftstoffverbandes. Altspeisefette und tierische Fette schlugen mit über 7 Prozent zu Buche. Der Anteil von Soja- und Palmöl hingegen betrug nur 3 Prozent. „Die deutschen Biokraftstoffproduzent werden damit den Nachhaltigkeitsansprüchen des Biodiesels gerecht“ sagte Elmar Baumann, Geschäftsführer des Verbandes der Deutschen Biokraftstoffindustrie.

 

Geprägt war die Auswahl der Rohstoffe für die Biodieselproduktion im letzten Jahr durch die Einführung der Nachhaltigkeitsverordnung in Deutschland. Nach dieser Verordnung dürfen die Biodieselproduzenten nur zertifizierte Rohstoffe einsetzen, bei denen die Landwirte dokumentiert haben, welche Flächen sie für den Anbau von Rohstoffen für Biokraftstoffe verwendet haben. Diese Rohstoffe waren 2011 fast nur aus Deutschland zu beziehen. Das könnte sich aber in den nächsten Jahren ändern.

 

Der Gesamtabsatz von Biokraftstoffen ist 2011 weiter gesunken. Die Gesamtquote von 6,25 Prozent haben die Mineralölkonzerne 2011 zwar erfüllt, allerdings nur, weil sie Quoten aus den vorherigen Jahren übertragen konnten. Besonders die Produktion vonReinbiokraftstoffen (B100) ist wegen der 2008 eingeführten Besteuerung zurückgegangen und fast zum Erliegen gekommen.

Die Redaktion empfiehlt

Wie zufrieden sind Sie mit topagrar.com?

Was können wir noch verbessern?

Weitere Informationen zur Verarbeitung Ihrer Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Wir arbeiten stetig daran, Ihre Erfahrung mit topagrar.com zu verbessern. Dazu ist Ihre Meinung für uns unverzichtbar.