Einloggen / Registrieren

Startseite

Schlagzeilen
Newsletter
Messen & Termine
Themen
Wir für Euch
Heftarchiv
Sonstiges

Ernte 2024 Vereinfachungen für 2025 Pauschalierung

Blick zur Tankstelle

Preis für Benzin und Diesel erneut gesunken - Heizölpreis steigt schnell

Während Diesel und Benzin an der Tankstelle weiter im Preis fallen, wird Heizöl gerade schnell teurer. Jetzt ist noch Zeit, die Tanks zügig zu füllen.

Lesezeit: 1 Minuten

Die Spritpreise sind weiter gesunken. Ein Liter Super E10 kostet im bundesweiten Mittel aktuell 1,769 € und damit 1,2 Cent weniger als vor einer Woche. Das zeigt die aktuelle ADAC Auswertung der Kraftstoffpreise in Deutschland. Auch Diesel kann derzeit billiger getankt werden als vor Wochenfrist: Für einen Liter sind 1,635 € fällig - ein Minus von einem Cent.

Angesichts der aktuellen Rohölnotierungen - ein Barrel Brent Öl kostet knapp 82 US-Dollar - und des Euro/Dollar-Kurses befindet sich der Preis für Super E10 nach Ansicht des ADAC damit wieder auf einem angemessenen Niveau. Abwärtspotenzial sieht der ADAC jedoch bei Diesel, der Preisunterschied zu Super E10 sollte wegen der unterschiedlichen steuerlichen Belastung rund 20 Cent je Liter betragen.

Heizölpreis steigt schnell

Zu Ende ist dagegen definitiv der Abwärtstrend beim Heizöl. Aktuell geht es steil bergauf.

Mehr zu dem Thema

top + Ernte 2024: Alle aktuellen Infos und Praxistipps

Wetter, Technik, Getreidemärkte - Das müssen Sie jetzt wissen

Wie zufrieden sind Sie mit topagrar.com?

Was können wir noch verbessern?

Weitere Informationen zur Verarbeitung Ihrer Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Wir arbeiten stetig daran, Ihre Erfahrung mit topagrar.com zu verbessern. Dazu ist Ihre Meinung für uns unverzichtbar.