Einloggen / Registrieren

Startseite

Schlagzeilen
Messen & Termine
Themen
Wir für Euch
Sonstiges

Nässe auf den Feldern Stilllegung 2024 Güllesaison

News

Verbio liefert Biomethan an Tankstellen

In dem deutschlandweit ersten Kooperationsprojekt liefert der Biokraftstoffhersteller Verbio Biomethan an die Stadtwerke München (SWM). Das von Verbio produzierte "Verbiomethan" wird ausschließlich aus landwirtschaftlichen Reststoffen hergestellt, ohne das Lebensmittel verwendet werden.

Lesezeit: 2 Minuten

In dem deutschlandweit ersten Kooperationsprojekt liefert der Biokraftstoffhersteller Verbio Biomethan an die Stadtwerke München (SWM). Das von Verbio produzierte "Verbiomethan" wird ausschließlich aus landwirtschaftlichen Reststoffen hergestellt, ohne das Lebensmittel verwendet werden. Unabhängige Analysen sollen laut Herstellerangaben bestätigen, dass mit Verbiomethan gegenüber Benzin oder Diesel bis zu 90 Prozent weniger CO2-Emissionen entstehen.


Newsletter bestellen

Das Wichtigste zum Thema Energie freitags, alle 4 Wochen per Mail!

Mit Eintragung zum Newsletter stimme ich der Nutzung meiner E-Mail-Adresse im Rahmen des gewählten Newsletters und zugehörigen Angeboten gemäß der AGBs und den Datenschutzhinweisen zu.

Verbiomethan soll an der Tankstelle nicht teurer sein als Erdgas und fast 50 Prozent günstiger als herkömmliches Benzin. Die Stadtwerke München mischen dem Erdgas zu 50 Prozent Verbiomethan bei, wodurch Erdgasfahrzeuge rund 60 Prozent weniger CO2 emittieren als Benziner oder Dieselfahrzeuge. Das Verbiomethan wird aus Schlempe erzeugt, die bei der Bioethanolproduktion anfällt. Das laut Hersteller "weltweit einzigartige Konzept" der Bioraffinerie besteht aus einer Bioethanolanlage, einer Biogasanlage und Düngemittelproduktion.


Von den eingesetzten Rohstoffen würden über 90 Prozent in Energie in Form von Bioethanol und Biomethan umgewandelt. Der Rest, die anorganischen Komponenten der Schlempe, gehen als Biodünger in den Kreislauf zurück und ermöglichen dadurch ein Höchstmaß an nachhaltiger Landwirtschaft. Das Verbiomethan wird auf Erdgasqualität gebracht und in das bestehende Erdgasnetz eingespeist oder steht als Kraftstoff zur Verfügung.


Verbio hat sich zum Ziel gesetzt, alle deutschen Erdgastankstellen auf nachhaltiges, reststoffbasiertes Biomethan umzustellen. Ab Anfang 2011 verfüge der Hersteller jährlich über rund 500 GWh Verbiomethan, sodass bereits 25 Prozent der Erdgastankstellen in Deutschland versorgt werden könnten. Bis 2015 werde die Produktion auf 2.000 GWh ausgebaut.

Seien Sie der Erste der kommentiert!

Werden Sie top agrar-Abonnent und teilen Sie Ihre Meinung mit anderen Lesern.
Jetzt abonnieren
Sie haben bereits ein Abonnement?
Jetzt einloggen.
top + top informiert ins Frühjahr

3 Monate top agrar Digital + gratis Wintermützen-Set + Gewinnchance für 19,80 €

Wie zufrieden sind Sie mit topagrar.com?

Was können wir noch verbessern?

Weitere Informationen zur Verarbeitung Ihrer Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Wir arbeiten stetig daran, Ihre Erfahrung mit topagrar.com zu verbessern. Dazu ist Ihre Meinung für uns unverzichtbar.