Einloggen / Registrieren

Startseite

Schlagzeilen
Newsletter
Messen & Termine
Themen
Wir für Euch
Heftarchiv
Sonstiges

BayWa in Insolvenzgefahr Ernte 2024 Afrikanische Schweinepest

24. bis 29. Januar 2023

Jagd & Hund 2023: Europas größte Jagdmesse steht in den Startlöchern

Auf der Jagd & Hund erhalten passionierte Jäger, Jagdinteressierte und alle Hunde- und Naturliebhaber vom 24. bis 29. Januar 2023 wieder einen kompakten Branchenüberblick.

Lesezeit: 4 Minuten

Ende Januar geht die Jagd & Hund wieder mit Firmen aus aller Welt an den Start. Die Hersteller von optischen Geräten beispielsweise zeigen hochwertige Drohnen, Nachtsicht- und Wärmebildgeräte sowie Ferngläser und Zielfernrohre. Wer sich nach Jagdausrüstung und -bekleidung sowie Hundezubehör umsehen möchte, findet bei etlichen Ständen und bekannten Marken ein vielfältiges Angebot zum Sofortkauf. Natürlich sind auch alle großen Waffenhersteller sowie Jagd- und Gebrauchshundverbände vertreten.

Leistungsfähige Allradgeländewagen von Land Rover und Wild Land Drivers gehören ebenso zu den besonderen Aussteller-Highlights. Zu Kühl- und Zerwirkräumen informiert der passionierte Jäger und Revierinhaber Thomas Feldmeier, während Jagdreisebüros interessante Angebote für das In- und Ausland vorstellen. Zahlreiche Aktivitäten erwarten Jagdfreunde auf der Bühne in Halle 5. Live zu verfolgen ist dort z.B. die professionelle Entstehung eines Hochsitzes. Interessante Einblicke gewinnt man beim Besuch des Wärmebild-Mobils bei Jagdwelt24.

Das Wichtigste aus Agrarwirtschaft und -politik montags und donnerstags per Mail!

Mit Eintragung zum Newsletter stimme ich der Nutzung meiner E-Mail-Adresse im Rahmen des gewählten Newsletters und zugehörigen Angeboten gemäß der AGBs und den Datenschutzhinweisen zu.

Jäger und Jagdinteressierte können darüberhinaus täglich ab 16.00 Uhr kostenfrei eine Filmpremiere der Video-Plattform Hunt on Demand erleben – sprich: hochwertigen Videocontent, darunter Jagdvideos von Hunter Brothers und Dreispross.

Viele Vorträge

Während der gesamten Messelaufzeit finden auf den Jagd & Hund-Bühnen und Eventflächen diverse Vorträge zu aktuellen Entwicklungen und Rechtsgrundlagen sowie jagdrelevanten Themen statt. Anregungen gibt es z.B. in zahlreichen 30-minütigen Vorträgen auf der Vortragsbühne in Halle 5.

In der Jagd & Hund Club Lounge in Halle 4 findet zweimal täglich eine 90-minütige Expertenrunde mit Klaus Felgenbauer, Henning Wezel, Dirk van der Sant und Wesley Henn statt. Es geht um Themen wie Rechtliches rund um Jagdgesetze und aktuelle Fälle, Niederwild, die Nacht-, Lock- und Krähenjagd, verschiedene Produkt-Highlights und ihre Anwendung sowie Tipps für eine nützliche Erstausstattung.

Der Verband Deutscher Büchsenmacher und Waffenfachhändler berichtet „Wissenswertes zur Waffenrechtsnovelle“, die zum 1. September 2022 in Kraft getreten ist. Sein Know-how zu „Wärmebildkamera und Nachtsicht in der Jagdpraxis“ teilt der Jagdservice Franken. Viele weitere Infomöglichkeiten stehen in den Hallen 5 und 6 zu den Themenwelten Junge Jäger, Schießwesen, Marder in Haus und Auto, Jägerinnen und Brauchtum – organisiert vom Landesjagdverband NRW – bereit.

Wichtigen fachlichen Input erhalten Besucher zusätzlich auf der Bühne in der Blogger- und Influencer-Area „HORRIDO“ in Halle 7. Expertenvorträge beim Zeitschriftenverlag Paul Parey sind z.B. „Blattjagd“, „Reizjagd auf Fuchs und Waschbär“, „Einsatz des Jagdgebrauchshundes nach dem Schuss“, „Sicherer Apport“, „Grundlagen der Wasserarbeit“ und „Hirschkämpfe“.

Die Dauerbrenner

Greifvögel und Jagdhunderassen stehen natürlich wieder besonders im Mittelpunkt. In Flugshows und als treue Begleit- und Jagdgebrauchshunde führen sie ihr Können in den Hallen 3 und 4 vor.

Entspannung gibt es für Messebesucher bei traditioneller Jagdmusik der Bläsercorps auf der Eventfläche in Halle 3 und auf der Aktionsbühne in Halle 4.

Auch die Deutsche Meisterschaft der Hirschrufer wird erneut in Dortmund ausgetragen und prämiert die besten Imitatoren des Röhrens am 27. Januar um 12:00 Uhr in Halle 4. Die drei Erstplatzierten qualifizieren sich gleichzeitig für die Europameisterschaft 2023. Zudem präsentieren hier die beliebten Modenschauen funktionale Outdoor-Bekleidung für die Jagd, traditionelle Outfits sowie die aktuellen Modetrends.

Ebenfalls spannend: Dem wichtigen Dauerthema Wildtierrettung widmen sich neben dem Landesjagdverband NRW auch Aussteller wie der Drohnenspezialist Copterpro.

Im Ticket entha.ten ist bereits der Eintritt für das WILD FOOD FESTIVAL mit zahlreichen Kochshows und kulinarischen Spezialitäten. Außerdem haben Messebesucher parallel kostenfreien Zutritt zur Messe "Fisch & Angel". Hier können Profis und Einsteiger Neuheiten in den Bereichen Angelgeräte und Angelzubehör sowie -bekleidung entdecken und gleich für den nächsten Angeltrip mit nach Hause nehmen.

Mehr zu dem Thema

top + Ernte 2024: Alle aktuellen Infos und Praxistipps

Wetter, Technik, Getreidemärkte - Das müssen Sie jetzt wissen

Wie zufrieden sind Sie mit topagrar.com?

Was können wir noch verbessern?

Weitere Informationen zur Verarbeitung Ihrer Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Wir arbeiten stetig daran, Ihre Erfahrung mit topagrar.com zu verbessern. Dazu ist Ihre Meinung für uns unverzichtbar.