24.1. – 29.1.2023

Jagd & Hund öffnet: Jäger, Angler und Naturliebhaber auf Europas größter Jagdmesse

Heute öffnet Europas größte Jagdmesse Jagd & Hund, zeitgleich mit der Messe Fisch & Angel und dem kulinarischen Wild Food Festival in Dortmund. Aussteller aus aller Welt sind in den Westfalenhallen.

Ein attraktives, breitgefächertes Programm mit einer neuen Vortrags-Bühne, einem erweiterten Workshop-Angebot und Diskussions-Panels mit Ausstellergrößen machen die Jagd & Hund zu einem unvergesslichen Erlebnis für Jäger, Naturfans und die ganze Familie. Zur Eröffnung am Dienstag werden hochkarätige Gäste aus der Politik und wichtige Branchenvertreter erwartet.

So wird NRW-Agrarministerin Silke Gorißen eine Festrede halten. Der Bürgermeister der Stadt Dortmund Norbert Schilff und der Präsident des Jagdgebrauchshundverbandes Karl Walch sprechen zudem das Grußwort. Die Eröffnung kommt von Nicole Heitzig, Präsidentin des Landesjagdverbandes NRW.

Darüber hinaus wird die Branche bei der Eröffnungsfeier auch durch internationale Größen vertreten. Darunter Torbjörn Larsson, der Präsident der European Federation for Hunting and Conservation (FACE) und Dr. Sebastian Winkler, Generaldirektor und Dr. Tamás Marghescu, Botschafter des CIC - International Council for Game and Wildlife Conservation. Zudem wird auch die Botschafterin der Republik Botsuana, Mmasekgo Masire-Mwamba, vor Ort sprechen.

Jagd & Hund

Bekleidung, Ausrüstung, Hundeszubehör, Waffen, Optik, Jagdreisen und vieles mehr erwarten die Besucher. (Bildquelle: Messe Dortmund)

Erlebnisrevier für die ganze Familie

Die Jagd & Hund lockt jährlich mit einem umfassenden Produktangebot, Neuheiten der internationalen Aussteller, aber auch einem abwechslungsreichen Rahmenprogramm in die Messe Dortmund. Um den hohen Ansprüchen moderner Jäger gerecht zu werden, entwickelt sich die Messe stetig weiter. Die Besucher erwarten daher auch 2023 wieder zahlreiche Neuerungen und Extras.

So dürfen sie sich auf eine neue Bühne freuen: neben der Eventfläche in Halle 3, der Aktionsbühne in Halle 4, der Horrido-Blogger-Area in Halle 7 und der Wild Food Festival-Bühne in Halle 8, wurde das Messe-Spektrum noch um eine Vortragsbühne in Halle 5 erweitert. Zudem gibt es auf dem Messegelände ein neues Angebot an Fach-Workshops sowie einen Jäger-Stammtisch und -Treffpunkt mit namhaften Ausstellern der Jagd-Branche, die das Publikum über die neusten Produkt- und Aussteller-Highlights informieren.

Begehrte Anlaufstellen auf Europas größter Jagdmesse sind zudem die Vorführungen der Jagdgebrauchshunde und der Greifvögel sowie der Geländewagenparcours. Aber auch der kulinarische Marktplatz – das Wild Food Festival – lädt zu einem erlebnisreichen Messetag in Dortmund ein. Gourmets und Liebhaber guter Küche kommen hier besonders auf ihre Kosten, denn sie treffen in Workshops und auf der Bühne auf Star-, Sterne und TVKöche, die aus dem Nähkästchen plaudern und die perfekte Zubereitung von Wildbret-Spezialitäten verraten.

Programmübersicht 2023

Tickets

Öffnungszeiten: An allen Tagen von: 10:00 - 18:00 Uhr

Hallenplan

Hallenplan (Bildquelle: Messe Dortmund)

Attraktives Angebot an Produkten und Infos für Angler

Vom 24. Januar bis 29. Januar präsentiert sich auch die Fisch & Angel wieder in der Messe Dortmund. Vorträge von Star-Anglern, Tipps prominenter Experten und nicht zuletzt das Angebot an Angelzubehör, -geräten und -bekleidung machen die Messe zu einem festen Termin im Kalender eines jeden Anglers. Auch in diesem Jahr dürfen sich die Besucher wieder auf das Fischerei- sowie Meeresangeln-Forum freuen. Denn hier bekommen sie in spannenden Vorträgen Einblicke in die Welt der Profi-Angler - Angel-Tipps und-Tricks inklusive.


Mehr zu dem Thema

Die Redaktion empfiehlt

Das Wichtigste aus Agrarwirtschaft und -politik montags und donnerstags per Mail!

Mit Eintragung zum Newsletter stimme ich der Nutzung meiner E-Mail-Adresse im Rahmen des gewählten Newsletters und zugehörigen Angeboten gemäß den Datenschutzbestimmungen zu.