Jagd und Wald / News

Durch Klimawandel und Schädlingsbefall sind in Österreich zehntausende Hektar Wald geschädigt. Die finanziell angeschlagenen Waldbauern forderten bei einer Protestaktion, Holzimporte zu stoppen.

Südplus / News

Buchen erkranken und sterben ab

vor von Klaus Dorsch

Die Trockenheit macht in Baden-Württemberg auch der Buche schwer zu schaffen. Darauf verweist Landwirtschaftsminister Peter Hauk.

Die Jäger in Rheinland-Pfalz haben zwar mehr Wildschweine erlegt, eine Trendumkehr ist aber nicht erkennbar. Offenbar wirken die Bejagungsempfehlungen nicht. Jetzt gibts neue Handlungsempfehlungen

Jagd und Wald / News

Schäden an Buchen nehmen zu

vor von Agra Europe (AgE)

Forstleute stellen zunehmend Schäden an Buchen fest. Zu Zahlen möglicher Schadholzmengen will sich der Forstwirtschaftsrat aber nicht äußern. Entscheidend sei die Holzqualität zum Erntezeitpunkt.

Waldbauern und Grundbesitzer finden das „Mehrere-Millionen-Bäume-Programm“, das Agrarministerin Julia Klöckner am Wochenende vorgeschlagen hat, ideal, um so dem Klimawandel zu begegnen.

Bundesagrarministerin Julia Klöckner warnt vor einem nie dagewesenen Verlust von Wäldern und schlägt ein Programm zur Wiederaufforstung vor

Ältere Meldungen aus News lesen