Einloggen / Registrieren

Startseite

Schlagzeilen
Messen & Termine
Themen
Wir für Euch
Sonstiges

Nässe auf den Feldern Stilllegung 2024 Güllesaison

Landleben

Berliner: Norddeutsche Silvestertradition

Die süß-fettigen Krapfen mit der Marmeladenfüllung sind Silvester Tradition in vielen Regionen Norddeutschlands. Woher kommt der Brauch?

Lesezeit: 2 Minuten

In vielen Bäckereien Norddeutschlands gibt es an den Tagen vor Silvester nur eine Art von Kuchen zu kaufen: Berliner. Die Hefebollen, die in anderen Regionen Deutschlands auch Pfannkuchen, Krapfen, Kräppel, usw genannt werden, werden meistens nachmittags zum Kaffee oder nach Mitternacht zum Abschluss des Abends verspeist.

 

Das in Fett ausgebackene Hefegebäck wird mit Puderzucker bestreut, mit buntem oder weißem Zuckerguss überzogen und ist klassischerweise mit Marmelade oder Pflaumenmus gefüllt. Doch auch Varianten mit Vanillecreme, Schokocreme und Eierlikör-Füllung sind in vielen Bäckereien erhältlich.

 

Die Tradition, unter den leckeren, zuckersüßen Berlinern auch einen mit Senf gefüllten zu verstecken, um sich  einen Spaß mit der Silvester-Runde zu erlauben, ist jedoch stark rückläufig. In vielen Bäckereien kann man aber immer noch die Spezial-Krapfen bestellen. Auch selber backen ist in der Fritteuse oder einem hohen Topf in Öl möglich.

 

Warum es in Norddeutschland Brauch ist, zu Silvester Berliner zu verspeisen ist nicht ganz klar. Naheliegend ist jedoch, dass das Fettgebäck ein gute Grundlage für das eine oder andere Glas Sekt, Bier oder Wein bietet. Außerdem spendete das gehaltvolle Gebäck den Menschen in früheren Zeiten nahrhafte Energie  für  die Auffüllung der Reserven in kalten Wintermonaten. 

Seien Sie der Erste der kommentiert!

Werden Sie top agrar-Abonnent und teilen Sie Ihre Meinung mit anderen Lesern.
Jetzt abonnieren
Sie haben bereits ein Abonnement?
Jetzt einloggen.
top + Das Abo, das sich rechnet!

3 Monate top agrar Digital + gratis Wintermützen-Set + Gewinnchance für 19,80 €!

Wie zufrieden sind Sie mit topagrar.com?

Was können wir noch verbessern?

Weitere Informationen zur Verarbeitung Ihrer Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Wir arbeiten stetig daran, Ihre Erfahrung mit topagrar.com zu verbessern. Dazu ist Ihre Meinung für uns unverzichtbar.