Ackercatering

Rezepte für Erntetage: Fruchtaufstrich für Pfannkuchen

Sobald der Holunder blüht, kann man diesen leckern Fruchtaufstrich mit frischen Erdbeeren und fruchtigem Apfelkirschsaft vorbereiten. Eine gute Reserve für die Erntetage.

Zutaten

1 l Apfelkirschsaft

15 blühende Holunderblüten

500 g Erdbeeren

750 g Gelierzucker 2 : 1

Zubereitung

Den Apfelkirschsaft mit den ­Holunderblüten für 24 Stunden in einer Schüssel ziehen lassen. Den Saft durch ein Sieb gießen, mit Erdbeeren und Gelierzucker aufkochen. Pürieren und in Gläser abfüllen.

Das Rezept stammt von Irmgard Kemser aus Bayern.

Weitere Rezepte unserer Leser für Erntetage finden Sie hier:

Puddingschnecken

Herzhafter Gugelhupf


Mehr zu dem Thema

Die Redaktion empfiehlt