Einloggen / Registrieren

Startseite

Schlagzeilen
Messen & Termine
Themen
Wir für Euch
Heftarchiv
Sonstiges

Bürokratieabbau Maisaussaat Stilllegung 2024

News

Bauern liefern direkt an Rewe

Eine neue Form der Direktvermarktung ist in Südniedersachsen erfolgreich gestartet. Wie die Landwirtschaftskammer Niedersachsen berichtet, liefern 14 landwirtschaftliche Direktvermarkter ihre Produkte jetzt ohne Umwege an die REWE-Märkte in Katlenburg und in Duderstadt.

Lesezeit: 2 Minuten

Eine neue Form der Direktvermarktung ist in Südniedersachsen erfolgreich gestartet. Wie die Landwirtschaftskammer Niedersachsen berichtet, liefern 14 landwirtschaftliche Direktvermarkter ihre Produkte jetzt ohne Umwege an die REWE-Märkte in Katlenburg und in Duderstadt. Gekennzeichnet seien die Produkte mit einem bunten Hahn und dem Schriftzug "Landmarkt - Norddeutsche Direktvermarkter".


Das Wichtigste aus Agrarwirtschaft und -politik montags und donnerstags per Mail!

Mit Eintragung zum Newsletter stimme ich der Nutzung meiner E-Mail-Adresse im Rahmen des gewählten Newsletters und zugehörigen Angeboten gemäß der AGBs und den Datenschutzhinweisen zu.

Hinter "Landmarkt" verberge sich ein neues Vermarktungskonzept, das den Begriff "Landwirtschaftliche Direktvermarktung" noch strenger fasse. Nur wer seine eigenen Erzeugnisse zu Direktvermarktungsprodukten verarbeite und vermarkte, dürfe sich mit dem Label schmücken, erläuterte die Landwirtschaftskammer. Außerdem würden bei der Präsentation der Betrieb und die Landwirtsfamilie stärker als bisher in den Mittelpunkt gerückt.


Als weitere Voraussetzung für die Teilnahme müssten sich die Direktvermarkter zertifizieren lassen. Bei Ökobetrieben geschehe das jährlich durch den Anbauverband, zum Beispiel Bioland oder Demeter. Konventionelle Anbieter müssten den Anforderungen der Qualitätssicherung gemäß der Qualität und Sicherheit GmbH (QS) entsprechen. Alle Betriebe garantierten die Gentechnikfreiheit von Saat- und Pflanzgut sowie Futtermitteln. Die Einhaltung der Vorgaben werde regelmäßig überprüft.


Ganz neu ist die Idee der direkten Belieferung von Supermärkten mit hochwertigen Produkten aus der Region allerdings nicht. In Hessen gibt es die "LANDMARKT"-Theken in REWE-Märkten bereits seit fünf Jahren.

Die Redaktion empfiehlt

top + Zum Start in die Maisaussaat keine wichtigen Infos verpassen

Alle wichtigen Infos & Ratgeber zur Maisaussaat 2024, exklusive Beiträge, Videos & Hintergrundinformationen

Wie zufrieden sind Sie mit topagrar.com?

Was können wir noch verbessern?

Weitere Informationen zur Verarbeitung Ihrer Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Wir arbeiten stetig daran, Ihre Erfahrung mit topagrar.com zu verbessern. Dazu ist Ihre Meinung für uns unverzichtbar.