Einloggen / Registrieren

Startseite

Schlagzeilen
Messen & Termine
Themen
Wir für Euch
Heftarchiv
Sonstiges

Bürokratieabbau Maisaussaat Stilllegung 2024

News

EU-Ausschuss blockiert Importerlaubnis für GV-Mais

Die Zulassung von drei transgenen Maislinien zur Einfuhr als Futter und Lebensmittel verzögert sich: Im Ständigen Ausschuss Lebensmittelkette/Tiergesundheit konnten sich die Vertreter der EU-Mitgliedstaaten am vergangenen Mittwoch nicht mehrheitlich für oder gegen die Importerlaubnis entscheiden.

Lesezeit: 1 Minuten

Die Zulassung von drei transgenen Maislinien zur Einfuhr als Futter und Lebensmittel verzögert sich: Im Ständigen Ausschuss Lebensmittelkette/Tiergesundheit konnten sich die Vertreter der EU-Mitgliedstaaten am vergangenen Mittwoch nicht mehrheitlich für oder gegen die Importerlaubnis entscheiden. Damit werden diese Dossiers wie zahlreiche zuvor innerhalb der kommenden drei Monate dem Agrarrat vorgelegt. Sollten die Minister das Patt nicht auflösen, fällt die Entscheidung an die Europäische Kommission zurück.


Das Wichtigste aus Agrarwirtschaft und -politik montags und donnerstags per Mail!

Mit Eintragung zum Newsletter stimme ich der Nutzung meiner E-Mail-Adresse im Rahmen des gewählten Newsletters und zugehörigen Angeboten gemäß der AGBs und den Datenschutzhinweisen zu.

Zur Abstimmung standen Vorschläge der Europäischen Kommission für die Maislinien 1507x59122 und 59122x1507xNK603, die gemeinsam von den Unternehmen Pioneer und Dow Agrosciences zur Zulassung beantragt wurden, sowie für MON88017xMON810 vom US-Konzern Monsanto. Alle drei Pflanzen sind durch konventionelle Kreuzung bereits zugelassener gentechnisch veränderter Organismen (GVO) entstanden; sie enthalten keine neuen gentechnischen Veränderungen. Die Linie 1507x59122 kombiniert die Resistenz gegen den Maiszünsler mit der gegen den Maiswurzelbohrer, während die Linie 59122x1507xNK603 ebenso wie das Monsanto-Produkt zusätzlich tolerant gegen das Breitbandherbizid Glyphosat ist.


Die Europäische Behörde für Lebensmittelsicherheit (EFSA) hat allen drei GVO die Unbedenklichkeit zum Import als Futter- und Lebensmittel bescheinigt.

Die Redaktion empfiehlt

top + Zum Start in die Maisaussaat keine wichtigen Infos verpassen

Alle wichtigen Infos & Ratgeber zur Maisaussaat 2024, exklusive Beiträge, Videos & Hintergrundinformationen

Wie zufrieden sind Sie mit topagrar.com?

Was können wir noch verbessern?

Weitere Informationen zur Verarbeitung Ihrer Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Wir arbeiten stetig daran, Ihre Erfahrung mit topagrar.com zu verbessern. Dazu ist Ihre Meinung für uns unverzichtbar.