Einloggen / Registrieren

Startseite

Schlagzeilen
Newsletter
Messen & Termine
Themen
Wir für Euch
Heftarchiv
Sonstiges

Ernte 2024 Vereinfachungen für 2025 Pauschalierung

News

Gerd Sonnleitner-Preis geht an agriKULTUR

Die Landwirtschaftliche Rentenbank hat ihren mit 3 000 Euro dotierten Gerd Sonnleitner-Preis für ehrenamtliches Engagement an den 28-jährigen Maschinenbauingenieur und Landwirt David Engel aus Rheinland-Pfalz verliehen. Er ist bereits Gewinner des top agrar-Videowettbewerbs Clip my farm 2016.

Lesezeit: 2 Minuten

Die Landwirtschaftliche Rentenbank hat ihren mit 3 000 Euro dotierten Gerd Sonnleitner-Preis für ehrenamtliches Engagement an den 28-jährigen Maschinenbauingenieur und Landwirt David Engel aus Rheinland-Pfalz verliehen.  Er erhält die Auszeichnung für seine engagierte und zugleich kreative Öffentlichkeitsarbeit zur modernen Landwirtschaft in Deutschland. Den top agrar-Lesern ist er bereits bekannt als Gewinner unseres Videowettbewerbs „Clip my farm“, natürlich zusammen mit seinem Team von agriKULTUR.


Das Wichtigste aus Agrarwirtschaft und -politik montags und donnerstags per Mail!

Mit Eintragung zum Newsletter stimme ich der Nutzung meiner E-Mail-Adresse im Rahmen des gewählten Newsletters und zugehörigen Angeboten gemäß der AGBs und den Datenschutzhinweisen zu.

Dr. Horst Reinhardt, Sprecher des Vorstands der Rentenbank, nahm die Ehrung zusammen mit dem Namensgeber des Preises, Gerd Sonnleitner, Ehrenpräsident des Deutschen Bauernverbands, in Berlin vor. Mit Hilfe des Internets bringt der Preisträger verschiedenen Zielgruppen die Landwirtschaft nahe. Auf seinem YouTube-Kanal „agriKULTUR“ dokumentiert er in kurzen, informativen Videos seine Arbeit auf dem Feld und im Stall.


Sonnleitner würdigte Engels Engagement in seiner Laudatio als herausragend und beispielgebend. „Die Filme von Herrn Engel geben der Landwirtschaft durch seinen persönlichen Blick Gesicht und Stimme. Die Beiträge sind erklärend und lehrreich, aber nie belehrend. Sie transportieren die Informationen über Produktionstechniken authentisch und glaubwürdig – und sind dabei auch noch sehr unterhaltsam“, so Sonnleitner. Mit seinen Videos trage Engel dazu bei, die Landwirtschaft für Verbraucher erfahrbar zu machen und Vorurteile abzubauen.


Der Gerd Sonnleitner-Preis ist Anerkennung und Dank für die Leistungen von David Engel. Gleichzeitig soll der Preis Ansporn für die vielen anderen jungen Ehrenamtlichen im ländlichen Raum sein, sich weiterhin zu engagieren. Denn ohne die Arbeit der Ehrenamtlichen seien viele Angebote und Initiativen auf dem Land nicht denkbar, so Sonnleitner abschließend.

Die Redaktion empfiehlt

top + Ernte 2024: Alle aktuellen Infos und Praxistipps

Wetter, Technik, Getreidemärkte - Das müssen Sie jetzt wissen

Wie zufrieden sind Sie mit topagrar.com?

Was können wir noch verbessern?

Weitere Informationen zur Verarbeitung Ihrer Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Wir arbeiten stetig daran, Ihre Erfahrung mit topagrar.com zu verbessern. Dazu ist Ihre Meinung für uns unverzichtbar.