Einloggen / Registrieren

Startseite

Schlagzeilen
Messen & Termine
Themen
Wir für Euch
Heftarchiv
Sonstiges

Bürokratieabbau Maisaussaat Stilllegung 2024

News

Hofübergabe: Konflikte mit den 5 goldenen Regeln vermeiden

Mit der Hofübergabe stellen Sie die Weichen für die Zukunft von Betrieb und Familie. Etwa zwei von drei Hofübergaben verlaufen dabei einigermaßen konfliktarm. In weiteren 25 % der Fälle gibt es zwar größere Reibungspunkte. Der starke Wunsch beider Generationen, dass der betrieb fortgeführt wird, führt dann jedoch meist zu akzeptablen Lösungen bzw.

Lesezeit: 2 Minuten

Mit der Hofübergabe stellen Sie die Weichen für die Zukunft von Betrieb und Familie. Etwa zwei von drei Hofübergaben verlaufen dabei einigermaßen konfliktarm. In weiteren 25 % der Fälle gibt es zwar größere Reibungspunkte. Der starke Wunsch beider Generationen, dass der betrieb fortgeführt wird, führt dann jedoch meist zu akzeptablen Lösungen bzw. Kompromissen. Richtig schwierig wird es aber in etwa 5 bis 10 % der Hofübergaben, wenn Konflikte eskalieren oder völlig gegensätzliche Standpunkte aufeinander prallen. Und es kommt durchaus nicht selten vor, dass im Vorfeld der Hofübergabe heftig die Tränen fließen, weil sich im Zuge der Gespräche lange schwelende Emotionen lösen. Diese haben sich oft über viele Jahre angestaut. Was bei der Hofübergabe innerhalb der Familie verdrängt oder unterdrückt wird, bleibt in aller Regel unterschwellig bestehen, belastet dauerhaft und bricht irgendwann heraus. Wie Sie vorgehen sollten, damit der Stabwechsel gelingt, sagt Rechtsanwalt Dr. Bernd von Garmissen, Göttingen, in der aktuellen top agrar-Ausgabe 1/2011. Er stellt 5 goldene Regeln vor: 1. Finden Sie den richtigen Zeitpunkt 2. Bereiten Sie die Hofübergabe im Kopf vor 3. Beziehen Sie rechtzeitig die Familie mit ein 4. Schaffen Sie ein offenes Gesprächsklima 5. Spielen Sie bei den Zahlen mit offenen Karten Untermauert werden diese Regeln durch Praktikererfahrungen sowie ein Interview mit Isidor Schelle, Rechtsreferent und Konfliktberater beim Bayerischen Bauernverband. Jetzt in der neuen top agrar!

Die Redaktion empfiehlt

top + Zum Start in die Maisaussaat keine wichtigen Infos verpassen

Alle wichtigen Infos & Ratgeber zur Maisaussaat 2024, exklusive Beiträge, Videos & Hintergrundinformationen

Wie zufrieden sind Sie mit topagrar.com?

Was können wir noch verbessern?

Weitere Informationen zur Verarbeitung Ihrer Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Wir arbeiten stetig daran, Ihre Erfahrung mit topagrar.com zu verbessern. Dazu ist Ihre Meinung für uns unverzichtbar.