Menü-Charts 2014: Bekannte Klassiker sind am beliebtesten

Am 20. Mai 2015 präsentierte der Verpflegungsanbieter apetito auf seiner Pressekonferenz in Düsseldorf die Menü-Charts des Jahres 2014. Das Rheiner Unternehmen wertete dafür die Menünachfrage bei Kindern und Jugendlichen, den Tischgästen in Betriebs-restaurants sowie bei den Senioren aus.

Am 20. Mai 2015 präsentierte der Verpflegungsanbieter apetito auf seiner Pressekonferenz in Düsseldorf die Menü-Charts des Jahres 2014. Das Rheiner Unternehmen wertete dafür die Menünachfrage bei Kindern und Jugendlichen, den Tischgästen in Betriebs-restaurants sowie bei den Senioren aus.

Weiterhin das beliebteste Menü bei Mitarbeitern in Unternehmen bleibt die Currywurst mit Westernpommes. Auch die Senioren sind ihren Favoriten treu und setzen auf traditionelle und deftige Gerichte. In Kindertagesstätten und Schulen hingegen bestätigt sich der Trend zu vegetarischen Gerichten durch einen neuen Spitzenreiter.

Vielfalt bei Kitas und Schulen gefragt

Bei Kindern und Jugendlichen kam eine vegetarische Linsensuppe gut an und verdrängte Hühnerfrikassee mit Erbsen und Reis auf Platz zwei, heißt es. Insgesamt zeigt sich in der Top Ten eine ausgewogene Vielfalt: Ob vegetarisch oder bio, Gerichte mit Geflügel, Fisch oder Rind oder auch Süßspeisen.

Dabei standen auch 2014 die typischen Kindergerichte hoch im Kurs: Fischstäbchen mit Kartoffelpüree und Rahmspinat (Platz drei), Gemüseravioli in Tomatensoße (Platz vier) und Tomatensuppe mit Reis und Rindfleischklößchen (Platz fünf).

Gut nachgefragt wurden laut apetito auch ein vegetarischer Bio-Kartoffel-Möhren-Eintopf.

Betriebsrestaurants: Fleisch weit vorn – Fisch bleibt Alternative

Souveräner Spitzenreiter in den Betriebsrestaurants bleibt wie in den Vorjahren die Currywurst mit Pommes. Als Alternative zu Fleischgerichten war auch 2014 weiterhin Fisch sehr beliebt.

Von null auf Platz fünf landete ein deutscher Klassiker: das Jägerschnitzel vom Schwein mit Röstkartoffeln. Auch die Köttbullar mit Wellenschnittpommes (Platz sieben) und die Zwiebel-Sahne-Hähnchen mit Röstinchen (Platz zehn) stiegen neu in die Top Ten ein. Konstant auf den gleichen Positionen wie im Vorjahr blieben die Hähnchen-Schlemmerpfanne auf Platz acht und die Steinofenpizza „Mozzarella-Tomate“ auf Rang neun.

Die Redaktion empfiehlt

Das Wichtigste aus Agrarwirtschaft und -politik montags und donnerstags per Mail!

Mit Eintragung zum Newsletter stimme ich der Nutzung meiner E-Mail-Adresse im Rahmen des gewählten Newsletters und zugehörigen Angeboten gemäß den Datenschutzbestimmungen zu.