top agrar plus Export via Rumänien

Özdemir und Baerbock für permanente Getreide-Alternativroute aus der Ukraine

Agrarminister Özdemir wünscht sich eine signifikante Erhöhung des Getreideexports aus der Ukraine. Außenministerin Baerbock setzt dabei auf eine Lieferung über Rumänien.

Die Bundesregierung macht sich für eine dauerhafte Alternativroute für Getreidelieferungen aus der Ukraine stark. Das haben Bundeslandwirtschaftsminister Cem Özdemir und Bundesaußenministerin Annalena Baerbock am vergangenen Freitag auf der Konferenz zur globalen Ernährungssicherheit erklärt.

Özdemir zufolge sind die ukrainischen Getreideausfuhren von rund 5 Mio. t pro Monat in Friedenszeiten auf 350.000 t zu Kriegsbeginn eingebrochen. Durch einen „internationalen Kraftakt“ sei es gelungen, im Mai 1,7 Mio. t Getreide aus der Ukraine über Alternativwege an den Weltmarkt zu bringen.

Ziel müsse es jetzt sein, die Exportmengen noch signifikant zu erhöhen, betonte Özdemir und stellte klar: „Wir müssen uns mit...

top agrar plus

Mit top+ weiterlesen

top agrar Digital

Monatsabo

0,00 EUR
im 1. Monat

danach 9,80 EUR / Monat

  • Jederzeit kündbar
  • Tagesaktuelle Nachrichten, Preis- und Marktdaten
  • Exklusive Beiträge, Videos und Hintergrundinfos
  • Preisvorteile auf Webinare und Produkte
Jetzt testen
top agrar Digital

Jahresabo

99,00 EUR
im 1. Jahr

danach 117,60 EUR / Jahr

Spar-Angebot

  • 15% im ersten Jahr sparen
  • Tagesaktuelle Nachrichten, Preis- und Marktdaten
  • Exklusive Beiträge, Videos und Hintergrundinfos
  • Preisvorteile auf Webinare und Produkte
Jetzt zuschlagen
top agrar Digital + Print

Jahresabo

124,20 EUR / Jahr

  • 12 Hefte pro Jahr
  • Tagesaktuelle Nachrichten, Preis- und Marktdaten
  • Exklusive Beiträge, Videos und Hintergrundinfos
  • Preisvorteile auf Webinare und Produkte
Jetzt abonnieren
Bereits Abonnent?

Die Redaktion empfiehlt

Das Wichtigste aus Agrarwirtschaft und -politik montags und donnerstags per Mail!

Mit Eintragung zum Newsletter stimme ich der Nutzung meiner E-Mail-Adresse im Rahmen des gewählten Newsletters und zugehörigen Angeboten gemäß den Datenschutzbestimmungen zu.