Raps

Kanadas Rapsreserven schrumpfen Premium

Die Prognosen der kanadischen Vorräte für Raps und Sojabohnen wurden zurückgenommen.

Das kanadische Statistikamt veröffentlichte jüngst seine Einschätzung zu den Getreide- und Ölsaatenvorräten zum Jahresende 2019. Das Amt beziffert die Lagerbestände auf insgesamt 18,5 Mio. t. Das entspricht zwar einem Rückgang von 4 % zum Vorjahresniveau, ist aber eine Steigerung von 3,2 % zum Durchschnitt der vergangenen fünf Jahre. Bei Raps, der als mengenmäßig bedeutendste Ölsaat gut drei Viertel der kanadischen Ölsaatenvorräte ausmacht, verhält...

Verpassen Sie nichts mehr!

Erhalten Sie Zugriff auf diesen und alle weiteren relevanten Beiträge sowie auf unsere exklusiven Newsletter. Testen Sie jetzt ganz unverbindlich.

30 Tage kostenlos testen
Mehr erfahren


Diskussionen zum Artikel

Kommentar schreiben

Diskutieren Sie mit

Tragen Sie mit Ihrem Beitrag zur Meinungsbildung zu diesem Artikel bei.

Sie müssen sich anmelden um Kommentare zu bewerten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen